AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Sozialpolitik und sozialer Wandel - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Proseminar Veranstaltungsnummer 53059
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 14:00 bis 16:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 004 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Mau, Steffen , Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Sozialpolitik ist ein dynamisches Feld politischer Intervention, welches in engem Wechsel mit Prozessen des sozialen Wandels steht. In dem Seminar werden zunächst theoretische Grundlagen für das Verständnis und die Analyse von Sozialpolitik gelegt, ehe auf einzelne ausgewählte Bereiche und grundlegende Wandlungsprozesse genauer eingegangen wird. Diese werden anhand der Lektüre und Diskussion von Texten erarbeitet, wobei ein Hauptaugenmerk auf der theoretischen Kontextualisierung und kritischen Bewertung der jeweiligen Forschungsstrategien liegen soll.

Die Bereitschaft zum Lesen längerer englischsprachiger Texte wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorausgesetzt.

Literatur

Lessenich, Stephan (2012): Theorien des Sozialstaates. Zur Einführung. Hamburg: Junius.

Leibfried, Stephan; Mau, Steffen (Hrsg.) (2008): Welfare states: construction, deconstruction, reconstruction. Cheltenham: Edward Elgar. (3 Bände)

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin