AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Griechische Briefliteratur - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 5270015
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 14:00 bis 16:00 c.t. wöch von 23.10.2017 
Einzeltermine anzeigen
Universitäts-Hauptgebäude - 3052 Unter den Linden 6 (UL 6) - (Besprechungsräume allgemein)   findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ecca, Giulia , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( POVersion: 2004 )   5 - 6 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( POVersion: 2006 )   5 - 6 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( POVersion: 2008 )   5 - 6 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   5 - 6 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   5 - 6 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   5 - 6 
Programmstudium-o.Abschl.  Griechisch Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Klassische Philologie
Inhalt
Kommentar

In diesem Kurs werden die unterschiedlichen Charakteristika der antiken griechischen Briefliteratur von der klassischen Zeit bis zur römischen Kaiserzeit (5. Jh. v. Chr. - 2. Jh. n. Chr.) präsentiert, die je nach Autor, Gattung und Abfassungszeit der Werke variieren. Einige wichtige Textpassagen aus den Briefen von Platon, Epikur, ps.-Hippokrates, Alkiphron werden im Original gelesen, übersetzt und kommentiert.
Reader und weitere Informationen sind ab Ende September beim Lernmanagementsystem Moodle abrufbar (Passwort ist über E-Mail-Anfrage bei Frau Dr. Ecca erhältlich).

Literatur: N. Holzberg, Der griechische Briefroman. Gattungstypologie und Textanalyse, Tübingen 1994; P. A. Rosenmayer, Ancient Epistolary Fictions. The Letter in Greek Literature, Cambridge 2001.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin