AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Seminar 4 Ausgewählte Fragen der MD I, Didaktik zu Größen und Messen für den Mathematikunterricht in der Grundschule - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54055
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Sa. 09:00 bis 18:00 Einzel am 10.02.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.401 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Wollring findet statt     30
iCalendar Export Sa. 09:00 bis 18:00 Einzel am 17.02.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.205 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne) Wollring findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wollring, Bernd , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Bachelor of Arts (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Mathematik
Inhalt
Kommentar

Der Inhaltsbereich Größen und Messen verbindet in Anwendungen die Inhaltsbereiche Arithmetik und Raum und Form: Es geht um das Bestimmen und Interpretieren von Messgrößen wie 2 Meter oder 5 Stunden. Gemeinsam erarbeitet werden zum einen Strategien zum Erwerb vom Größenvorstellungen, zum Operieren mit Referenzvorstellungen und zu geometrischen Anpassungshandlungen im Zuge des Messens. Insbesondere betrachten wir Strategien zum Messen im Vorfeld des Rechnens mit Größen. Zum andern werden gemeinsam Strategien und Techniken zum Rechnen mit Größen erarbeitet, zum Handhaben und zur Geschichte der verschiedenen Einheiten. Einen spezifischen Schwerpunkt bildet das Gegenüberstellen von Schätzen und Messen und das Kennzeichnen des Schätzens als strategisch begründetes mentales Messen.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: WiSe 2018/19.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin