AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden
Am 27.04.2018 werden ab ca. 09:00 Uhr ganztägig Wartungsarbeiten durchgeführt. AGNES wird währenddessen nicht erreichbar sein. Planen Sie bitte diesen Ausfall in Ihre Veranstaltungs- und Prüfungsorganisation ein.
Bitte beachten Sie auch die   Störungsseite des CMS.

Probleme der Erforschung des Urchristentums (HS - H 623) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Colloquium Veranstaltungsnummer 60208
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 14:00 bis 16:00 Einzel am
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 330 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum)   findet statt

Termine nach Absprache

 
iCalendar Export Mi. 10:00 bis 12:00 Einzel am
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 330 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Breytenbach findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Breytenbach, Cilliers , Prof. Dr. theol.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Neues Testament, Neues Testament mit Schwerpunkt Religions- und Zeitgeschichte des Urchristentums
Inhalt
Kommentar

Vorstellung und Diskussion laufender Dissertations- und Habilitationsprojekte; Lektüre einschlägiger Texte zum Urchristentum.

Bemerkung Teilnahmevoraussetzung: NT-Hauptseminararbeit; nach persönlicher Voranmeldung.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: SoSe 2018.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin