AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Singles, Ehefrauen und Mütter in der Antike (GS/HS - H 221/420/421/621/622/623, MEd D, MRC-B2,V2b,V4a) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Q-Tutorium Veranstaltungsnummer 60214
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 12:00 bis 14:00 wöch Institutsgebäude - 306 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Jungerberg findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Jungerberg, Jennifer
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Inwieweit ist es einer Frau im 1. Jh. n. Chr. im Römischen Reich und in einer urchristlichen Gemeinde möglich gewesen, als „Single“ zu leben? Ausgehend von den römischen Ehegesetzen der damaligen Zeit und den Empfehlungen des Apostels Paulus zur Enthaltsamkeit ist dieser Frage im vergangenen Semester nachgegangen worden. Sie wird im kommenden Semester vor dem Hintergrund der römischen Familienpolitik und dem urchristlichen Verständnis von Familie betrachtet. Insbesondere wird dabei nach der Rolle der Ehefrau und Mutter im Römischen Reich und in einer urchristlichen Gemeinde am Beispiel der antiken Hafenstadt Korinth des ersten nachchristlichen Jahrhunderts gefragt. Die im WiSe 2016/17 erarbeiteten Ergebnisse dienen der Forschung als Grundlage: https://prezi.com/y3leic8ze9fb/singles-in-der-antike/.

Die erste Sitzung findet am Donnerstag, 20.04.2017, in der Zeit von 12:15-13:45h in Raum 306 statt. Es wird u.a. besprochen, ob das Q-Tutorium wöchentlich oder in Form eines Blockes stattfinden wird. Für die aktive Teilnahme werden 3 SP vergeben.

Studierende anderer Studienfächer als der Evangelischen Theologie haben an ihrem jeweiligen Institut bzw. ihrer jeweiligen Fakultät abzuklären, inwieweit und in welchem Umfang eine Anrechnung des Q-Tutoriums vorgenommen wird.

Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten: jungerbj@hu-berlin.de

Kenntnisse der altgriechischen- und lateinischen Sprache sind willkommen.

Literatur

Zur Vorbereitung: Neues Testament: 1. Korintherbrief, Kapitel 6 und 7; Epheserbrief, Kapitel 5 und 6; Kolosserbrief, Kapitel 3 und 4;
Mette-Dittmann, A.: Die Ehegesetze des Augustus. Eine Untersuchung im Rahmen der Gesellschaftspolitik des Princeps, Stuttgart 1991. Scheer, T.S.: Forschungen über die Frau in der Antike. Ziele, Methoden, Perspektiven, Gymnasium (107), 143-172.  Film „Ku'damm 56“ (historischer Dreiteiler, 2016).

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin