AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Institutskolloquium: MODES OF RELATING: Methodologies in/for a Contemporary Anthropology - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer 51737
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 18:00 bis 20:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 311 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Seminar- und Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Alle Lehrenden, 
Klausner, Martina , Dr. des.
Tinius, Jonas , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2008 )     -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

18.04.17
QUERDENKEN I: Modes of Relating

Martina Klausner, Sharon Macdonald, Jörg Niewöhner, Jonas Tinius

25.04.17
Projective Identification in Syrian-German Interactions: Erotic Conflict, Intersubjectivity, and the Thresholds of Integration

John Borneman (Princeton/CARMAH) & Parvis Ghassem-Fachandi (Rutgers University/CARMAH)

02.05.17
Mind the Gap: Toward a Political History of Habit

Tony Bennett (University of Western Sydney/CARMAH)

09.05.17
After Death: Event, Narrative, Feeling

Michael Lambek (University of Toronto/Wissenschaftskolleg Berlin)

16.05.17
QUERDENKEN II: Beobachtung und Methode: Ethnografische Perspektiven auf Kunst und (Natur)Wissenschaft 

mit Jens Roselt (Universität Hildesheim), Jörg Niewöhner und Jonas Tinius

23.05.17
Corruption and Scale: Notes on India and Beyond

Arjun Appadurai (NYU/IfEE)

30.05.17
Making Zambia Comparable: Pisa for Development, an International Education Assessment Scheme

Estrid Sørensen (Ruhr-Universität Bochum)

06.06.17
Designing and Doing Co-laboration on the Role of Urban Living in Psychosis

Ola Söderström (Université de Neuchâtel)

13.06.17
Affective Materiality and its Relation to the Transformation of Public Space

Catherine Wanner (Penn State)

20.06.17
„The World that Could be“ - Gender, Bildung, Zukunft und das Projekt einer ‚Anticipatory Anthropology‘

Antrittsvorlesung von Silvy Chakkalakal
 

27.06.17
Collaborate! Wie ein vielstimmiger, wandernder Imperativ die ethnografische Wissensproduktion verändert 

Michi Knecht (Universität Bremen)

04.07.17
Of Safe Spaces, Comfort Zones and Topologies: Relating to Race in Contemporary South Africa

Katharina Schramm (Freie Universität Berlin)

11.07.17
QUERDENKEN III: Interdisziplinäre Forschungswerkstatt, Bühne des Wissens, Open Lab: Strategien der Präsentation von Wissenschaft im Museum

mit Friedrich von Bose, Leonore Scholze-Irrlitz, Joachim Kallinich, Margareta von Oswald

18.07.17
Stadt gerechter machen: Zivilgesellschaftliches Engagement in/für Berlin

Beate Binder, Alik Mazukatow, Studierende der Europäischen Ethnologie
 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017. Aktuelles Semester: WiSe 2017/18.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin