AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden
Am 18.05.2017 werden von 09:00 Uhr bis voraussichtlich 12:00 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. AGNES wird währenddessen nicht erreichbar sein. Planen Sie bitte diesen Ausfall in Ihre Veranstaltungs- und Prüfungsorganisation ein.
Bitte beachten Sie auch die   Störungsseite des CMS.

Einführung in Judith Butlers Werk - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51717
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 14:00 wöch von 21.04.2017 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Seminar- und Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Goel, Urmila, Professor, Dr.
Heft, Kathleen , Dipl.-Kulturwissenschftlerin
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Im Seminar erarbeiten wir uns gemeinsam einen Überblick über Judith Butlers Werk von Gender Trouble bis zur Performative Theory of Assembly. Dazu lesen wir Auszüge aus Butlers Schriften, ergänzen diese durch Sekundärliteratur und fragen, welche Bedeutung Butlers Werk für die eigene ethnologische Forschung haben kann.

Teilnahmebedingungen: Erfolgreicher Abschluss der des Seminars „Einführung in die Kulturtheorien“ (oder vergleichbare Veranstaltungen) sowie erste Erfahrungen mit ethnografischer Forschung.

Literatur

Paula-Irene Villa (2012), Judith Butler, 2., aktualisierte Auflage, Frankfurt/Main: campus.

Eva von Redecker (2011), Zur Aktualität von Judith Butler. Einleitung in ihr Werk, Wiesbaden: VS

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2017 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin