AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Mach-Art: die Kunst, Ausstellungsrezensionen zu verfassen - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51718
Semester SoSe 2009 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link http://2
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 14:00 bis 18:00 14tgl. 21.04.2009 bis 14.07.2009 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kallinich, Joachim , Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Die Kunst, über Künstler zu schreiben ist eine „alte“ Kunst (Vasari) Wie sieht es jedoch aus mit der Kunst, über Ausstellungen und deren Macher  zu schreiben?

Ausstellungen sind Medien der Vermittlung , die sich von anderen Medien prinzipiell unterscheiden, weil sie mit Exponaten und der Aura des Originals arbeiten. Diese publikumswirksam in Szene zu setzen  gilt der Wettstreit der Macher. Was aber macht eine gute Ausstellung aus? Gibt es Qualitätskriterien, methodische Regeln der Interpretation und Bewertung?

Ziele des Seminars  sind:

 - zum einen  die kritische Auseinandersetzung mit Ausstellungsrezensionen

- zum anderen praktische Schreibübungen  von Rezensionen  besuchter     

  Ausstellungen.

Das Seminar ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt!

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2009. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin