AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Junge Muslime in Deutschland: Prozesse, Ursachen, Folgen kultureller Entwurzelung - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51717
Semester SoSe 2009 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 18:00 bis 20:00 Einzel am 20.04.2009 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
So. 10:30 bis 17:00 Einzel am 17.05.2009 Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
So. 10:30 bis 17:00 Einzel am 14.06.2009 Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
So. 10:30 bis 17:00 Einzel am 28.06.2009 Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
John, Barbara, Professor
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Junge Muslima/Muslime in Deutschland aufgewachsen: Sie tragen  Kopftuch; sie besuchen  regelmäßig eine Moschee; sie engagieren sich im Rahmen von Moscheegemeinden für soziale Projekte. Gleichzeitig verlieren  kulturelle Traditionen am Bedeutung , wenn es um die Ausübung der Religion, um Alltags- oder Heiratsverhalten geht. Glaubensgemeinschaft wird wichtiger als Kulturgemeinschaft.

Ziel des Seminars: Gemeinsam mit jungen Muslimen eine öffentliche Veranstaltung  planen, durchführen und  reflektieren zu einem Thema ihrer Wahl. 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2009. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin