AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Europas sicherheitspolitische Geografie. Standortbestimmungen in Zeiten wachsender Bedrohung und transatlantischer Entfremdung - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53121
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 08:30 bis 10:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 002 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     50
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bartels, Hans-Peter , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )   -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Theorie der Politik
Inhalt
Kommentar

Europa ist sicherheitspolitisch vielfach herausgefordert: durch Russlands Konfrontationspolitik im Osten; durch eine destabilisierte Nachbarschaft (Bürgerkriege, djihadistischer Terror, Migrationsdruck); durch den Brexit und wachsende nationalistische Tendenzen im Innern; durch die befürchtete Abwendung der USA von Europa und der Nato. Das Seminar soll sich den unterschiedlichen sicherheitspolitischen Perspektiven, Tendenzen und Traditionen der in EU und Nato miteinander verbundenen europäischen Staaten widmen: was trennt, was eint?

Literatur

Bartels, Hans-Peter/Kellner, Anna/Optenhögel, Uwe (Hrsg.): Strategische Autonomie und die Verteidigung Europas, Dietz-Verlag 2017 (im Erscheinen)

Biehl, Heiko / Giegerich, Bastian / Jonas, Alexandra (Hrsg.): Strategic Cultures in Europe: Security and Defense Policies Across the Continent. Spinger Verlag. Wiesbaden, 2013

 

Kissinger, Henry A., Die Vernunft der Nationen, Goldmann Verlag 1996

 

Mogherini, Federica (als Hohe Vertreterin der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik): Globale Strategie für die Außen- und Sicherheitspolitik der EU, Brüssel 2016

 

Münkler, Herfried: Macht in der Mitte, Hamburg, 2015


Winkler, Heinrich August: Geschichte des Westens, München 2015

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin