AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Biomedical Science Studies. Wissensanthropologie und Biomedizin - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51728
Semester SoSe 2009 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 10:00 bis 12:00 Einzel am 21.04.2009
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 311 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 03.07.2009
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 14:00 bis 18:00 Einzel am 09.05.2009
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 311 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bauer, Susanne , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2005 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Anhand des Feldes der Biomedizin werden im Rahmen des Seminars Perspektiven aus der Wissenschaftsforschung und Sozialanthropologie erarbeitet. Zur Einführung werden ausgewählte Konzepte wie „Biomedikalisierung“ und „biomedizinische Platformen“ erarbeitet und kritisch diskutiert. Im Mittelpunkt des Seminars stehen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf konkreten empirischen Studien: hierbei können Themen wie „Kartierungen“ der Genomforschung, Laborethnographien zu Proteinforschung sowie Studien zur materiellen, visuellen und digitalen Kultur der Biomedizin gewählt werden. Im Rahmen der Exkursion zum Medicinsk Museion nach Kopenhagen wird insbesondere auch erörtert, wie wissensanthropologische Aspekte in museologischer Arbeit produktiv gemacht werden können.

Blockseminar mit Ausstellungsexkursion zum Medicinsk Museion, Universität Kopenhagen (Vorbesprechung, 2 Blocktermine in Berlin im Mai/Juni 2009, 2-tägige Exkursion nach Kopenhagen Juni/Juli 2009)

Literatur

Clarke, Adele E; Mamo, Laura; Fishman, Jennifer R.; Shim Janet K.; Fosket, Jennifer R  et al. 2003: Biomedicalization: Technoscientific Transformations of Health, Illness, and US Biomedicine, American Sociological Review 68: 161-194.

Keating, Peter; Cambrosio, Alberto (2003): Biomedical Platforms. MIT Press (Kap. 1, 3)

Stuart Elden (2003): Plague, Panopticon, Police. Surveillance & Society 1 (3): 240-253. 2003. http://www.surveillance-and-society.org/articles1(3)/ppp.pdf

De Chadarevian, Soraya (2004): Designs for Life. Cambridge University Press (Kap. 5, 9) 

Franklin, Sarah and Lock, Margaret, eds. (2003): Remaking Life & Death. Toward an Anthro­pology of the Biosciences. School of American Research Press 2003 (Kap. 2, 3, 9).

Myers, Natasha (2008): Molecular Embodiments and the Body-work of Modeling in Protein Crystallography. Social Studies of Science 38: 163-199.

Macdonald, Sharon; Basu, Paul (2007): Exhibition experiments. Blackwell (Kapitel 1, 4, 5, 9)  

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2009. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin