AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Historische Authentizität - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 51406
Semester WiSe 2016/17 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Die Vorlesung findet im Auditorium des DHM (Deutsches Historische Museum in Berlin, Unter den Linden 2, 10117) statt.

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 18:00 bis 20:00 wöch von 24.10.2016 
Einzeltermine anzeigen
    findet statt   07.11.2016:  100
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Sabrow, Martin, Professor
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (BS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Im Umgang mit der Vergangenheit wird der Wert historischer Authentizität vielfach beschworen und dekonstruiert. Das zeigt sich in der Wertschätzung von „authentischen Objekten“ in Museen, Sammlungen und Archiven oder von „authentischen Orten“ – seien es historische Bauwerke, Stadtensembles oder aber Gedenkstätten, in denen sich Geschichte anscheinend „direkt“ verkörpert. Die neue Sehnsucht nach historischer Authentizität und vergangener „Realität“ wird begleitet von einem Bedürfnis nach Tradition und historischer Erfahrung – sichtbar in der öffentlichen Aufmerksamkeit für „Zeitzeugen“, in historischen Dokumentar- und Spielfilmen oder aber in Formen des Re-Enactments. Aber auch die Wissenschaften und Museen haben – trotz ihrer kritischen Infragestellung  von Authentizitätsbehauptungen und Authentizitätsvorstellungen – einen wesentlichen Anteil an der Konstruktion historischer Authentizität. Ohne den Stellenwert und Reiz des Authentischen wäre die Bedeutung und Wirkung von Kulturgütern im Museumsbereich oder in der Denkmalpflege kaum zu erklären.

Die Ringvorlesung soll Einblicke in das interdisziplinäre Forschungsfeld Historische Authentizität geben und eine Verbindung zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit herstellen.

Beteiligte Institutionen:

Deutsches Historisches Museum (DHM)

Gedenkstätte Berliner Mauer
Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Institut der Leibniz-Gemeinschaft

Institut für Zeitgeschichte München – Berlin (IfZ)

Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS)

Museum für Naturkunde (MfN)

Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum

Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF)

Zentrum Moderner Orient (ZMO)

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17. Aktuelles Semester: SoSe 2017.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin