AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Herzensbücher (ÜWP - VL III) - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Veranstaltungsnummer 5210027
Semester WiSe 2016/17 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch von 24.10.2016  1.101 (Hörsaal)
Stockwerk: 1. OG


alttext alttext
Doro24 Universitätsgebäude am Hegelplatz - Dorotheenstraße 24 (DOR 24)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Benner, Julia , Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Prüfungs- bzw. Modulnummer Modul
50102 Germanistik: Literatur- und Kulturgeschichte
22804 Germanistik: Geschichte der deutschen Literatur II und III
22803 Germanistik: Geschichte der deutschen Literatur I und III

Prüfungsformen:
PT Projekttutorien, M mündlich, S schriftlich, KL Klausur, HA Hausarbeit, B Bachelorarbeit, MT Masterarbeit, P Praktikum, FS Forschungsseminar, MP Modulabschlussprüfung, PS Proseminar, EX Exkursion, ME Mündliche Prüfung und Expose
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Literatur
Inhalt
Kommentar

Mit Büchern arbeiten wir jeden Tag, doch es gibt einige Bücher, die uns besonders am Herzen liegen. Bücher, die unsere Kindheit begleitet und uns Nächte lang wachgehalten haben oder Texte, die wir besonders gerne vorlesen. In dieser Ringvorlesung stellen verschiedene Vortragende ihre persönlichen „Herzensbücher“ vor und zeigen dabei unterschiedliche wissenschaftliche Zugänge zur Kinder- und Jugendliteratur. Wir freuen uns sehr auf den Kinder- und Jugendbuchautor Klaus Kordon, der am 28.11.2016 unter dem Titel „Wie ich Geschichte erzähle“ über seine eigenen Werke sprechen wird.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17. Aktuelles Semester: WiSe 2024/25.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin