AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Diffusion, Transfer, Translation - wissenschaftssoziologische Perspektiven auf Innovation - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53124
Semester SoSe 2016 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 10:00 bis 12:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 001 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krüger, Anne K. , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )   -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Master of Arts  Wissenschaftsforschung Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Wissenschaftsforschung Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Wie entsteht Neues und verbreitet es sich? Und was wird eigentlich als „neu“ wahrgenommen und bewertet? Dies sind Fragen, die bereits auf vielfältige Art und Weise sowie in unterschiedlichen Bereichen wie den Technik- und Ingenieurswissenschaften, den Management Studies oder der Organisationsforschung diskutiert worden sind. Dementsprechend vielfältig sind die Konzepte, die hierzu entwickelt wurden. Diffusion, Transfer und Translation sind nur einige der Begriffe, mittels derer versucht wird, Innovationsprozesse empirisch zu erfassen und theoretisch zu begreifen.

In dem Seminar wollen wir uns unterschiedlichen Konzepten von Innovation nähern, uns einen Überblick über einschlägige Forschungsliteratur und darin enthaltene Vorstellungen der Genese und Adaption von „Neuem“ erarbeiten und diese aus wissenschaftssoziologischer Perspektive diskutieren.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin