AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Islam und Spiritualität in Zeiten von Sozialismus und Post-Sozialismus - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53680
Semester SoSe 2016 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch 20.04.2016 bis 13.07.2016  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.505 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( POVersion: 2009 )   4+2  3 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3+4  3 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( POVersion: 2009 )   4+2  2 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3+4  2 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Karl Marx, einem der intellektuellen Gründungsväter des Sozialismus, wird die Aussage zugeschrieben: “Religion ist Opium für das Volk”. Anhand verschiedener Fallstudien, vor allem solcher die sich aus ethnologischem Blickwinkel mit Kontexten in Afrika und Asien beschäftigen, wird dieses Seminar der besonderen kritischen Perspektive nachgehen, welche sozialistische Regime während des Großteils des 20. Jahrhunderts gegenüber verschiedenen Formen von Spiritualität entwickelten. Zum Beispiel werden wir so Aspekte alltäglicher islamischer Resilienz oder auch der Rolle des Atheismus während des Sozialismus diskutieren, ebenso wie die Auffassung einer religiösen “Revitalisierung” in Folge des Zusammenbruchs des sowjetischen und ähnlicher Regime nach 1991.

Prüfung

Hausarbeit

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin