AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Sprachliche Phänomene - Modifikatoren im Deutschen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5220099
Semester WiSe 2015/16 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 16:00 bis 18:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.401 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Hirschmann findet statt     40
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hirschmann, Hagen , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISS)  Deutsch 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (GYM)  Deutsch 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (BS)  Deutsch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (ISS)  Deutsch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (GYM)  Deutsch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Sprache und Linguistik
Inhalt
Kommentar

Die Unterscheidung von Modifikatoren und Ergänzungen sowie die Klassifizierung von Modifikatoren ist spätestens seit der Begründung der Valenzgrammatik ein schwieriges und bislang ungelöstes Anliegen der deskriptiven Linguistik. Das Seminar widmet sich dieser Problematik und eröffnet Perspektiven zur Klärung verschiedener Abgrenzungsschwierigkeiten. Zunächst werden dazu die modifizierenden Wortarten des Deutschen (Klassen von Partikeln, Adverbien, Adjektiven, Modalwörtern und Modalpartikeln) behandelt, anschließend wird die Betrachtung auf komplexere Ausdrücke wie attributive und adverbiale Präpositionalphrasen und Adjunktsätze ausgeweitet.

Literatur

Hirschmann, Hagen (2015): Modifikatoren im Deutschen. Ihre Klassifizierung und varietätenspezifische Verwendung. Tübingen; Stauffenburg.

Pittner, Karin (1999): Adverbiale im Deutschen. Untersuchungen zu ihrer Stellung und Interpretation. Tübingen; Stauffenburg.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2015/16. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin