AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Reproduktionspraktiken und -technologien - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53096
Semester WiSe 2015/16 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mi. 16:00 bis 18:00 wöch 005 (Seminarraum)
Stockwerk: EG


alttext alttext
Uni3b Institutsgebäude - Universitätsstraße 3b (UNI 3)

Außenbereich nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2006 )   -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )   -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Soziologie der Arbeit und der Geschlechterverhältnisse
Inhalt
Kommentar

In dem Seminar werden wir uns mit Verwobenheiten von Technik(en) und Reproduktionspraxen auseinandersetzen: Inwiefern ist die ‚natürlichste Sache der Welt‘ durchzogen von prä- und postnatalen technologischen/ medizinischen/ kulturellen Praktiken? Im Fokus werden dabei neuere Reproduktionstechnologien, wie IVF und Kryokonservierung, stehen und Reproduktionspraktiken von gleichgeschlechtlichen Paaren, wie Selbstinsemination und Leihmutterschaft.

Literatur

Funcke, Dorett; Thorn, Petra (Hg.) (2010): Die gleichgeschlechtliche Familie mit Kindern. Interdisziplinäre Beiträge zu einer neuen Lebensform. Bielefeld: Transcript.

Majumdar, Anindita (2014): Nurturing an Alien Pregnancy: Surrogate Mothers, Intended Parents and Disembodied Relationships. In: Indian Journal of Gender Studies 21 (2), S. 199–224. DOI: 10.1177/0971521514525087.

Rödel, Malaika (2015): Geschlecht im Zeitalter der Reproduktionstechnologien. Natur, Technologie und Körper im Diskurs der Präimplantationsdiagnostik. Bielefeld: Transcript.

Ziv, Ido; Freund-Eschar, Yael (2015): The Pregnancy Experience of Gay Couples Expecting a Child Through Overseas Surrogacy. In: The Family Journal 23 (2), S. 158–166. DOI: 10.1177/1066480714565107.

Bemerkung

Dr. Almut Peukert (Einstellung Soz. der Arbeit und Geschlechterverhältnisse)

Wunschzeiten:

Mo 12-18 Uhr

Di, Mi 10-18 Uhr

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2015/16. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin