AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Französische Theorie - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Lektürekurs Veranstaltungsnummer 532931
Semester SoSe 2015 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 14:00 bis 16:00 wöch 15.04.2015 bis 15.07.2015 
Einzeltermine ausblenden
Pergamonpalais - 4.30 Georgenstraße 47 (GEO 47) - (Besprechungsräume allgemein)   findet statt   13.05.2015: Lektürewoche 30
Einzeltermine:
  • 15.04.2015
  • 22.04.2015
  • 29.04.2015
  • 06.05.2015
  • 20.05.2015
  • 27.05.2015
  • 03.06.2015
  • 10.06.2015
  • 17.06.2015
  • 24.06.2015
  • 01.07.2015
  • 08.07.2015
  • 15.07.2015
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Därmann, Iris, Professor, Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Kulturwissenschaft Hauptfach ( POVersion: 2008 )   -  
Master of Arts  Kulturwissenschaft Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Kulturwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Entscheidende Impulse verdanken Kulturwissenschaft und Kulturgeschichte der französischen Gegenwartsphilosophie, aber der Psychoanalyse, Ethnologie und Soziologie, namentlich in ihren französischsprachigen Ausprägungen. Im Seminar wird es darum gehen, bekannte und entlegenere Texte der französischen Theoriebildung durch gemeinsame Lektüre zu erschließen und zugleich kultur- und theoriegeschichtlich zu kontextualisieren.

Ausgewählte Texte von Gaston Bachelard, Roland Barthes, George Bataille, Roger Caillois, Gilles Deleuze, Jacques Derrida, Michel Foucault, Jacques Lacan, Jean Laplanche, Marcel Mauss, Jean-Luc Nancy, Claude Levi-Strauss, Michel Serres und Jacques Rancière sowie eine Liste mit weiterführender Forschungsliteratur werden zu Beginn des Semesters über Moodle bereitgestellt.

Literatur

Zur Einführung sei empfohlen:

Thomas Bedorf/Kurt Röttgers (Hg.): Die französische Philosophie im 20. Jahrhundert, Darmstadt 2009.

François Dosse: Geschichte des Strukturalismus, 2 Bde, Frankfurt am Main 1999.

Hans-Dieter Gondek, „Strukturalismus/Poststrukturalismus“, in: Enzyklopädie Philosophie, herausgegeben von Hans-Jörg Sandkühler, Hamburg 2010, S. 2627-2632.

Prüfung Hausarbeit oder mündliche Präsentation

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin