AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Das Neue Steuerungsmodell (NSM) und Hochschulen - Konzepte, Instrumente und Konsequenzen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 54204
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöch
Einzeltermine ausblenden
Institutsgebäude - 400 Invalidenstraße 110 (I 110) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Einzeltermine:
  • 13.10.2014
  • 20.10.2014
  • 27.10.2014
  • 03.11.2014
  • 10.11.2014
  • 17.11.2014
  • 24.11.2014
  • 01.12.2014
  • 08.12.2014
  • 15.12.2014
  • 05.01.2015
  • 12.01.2015
  • 19.01.2015
  • 26.01.2015
  • 02.02.2015
  • 09.02.2015
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Kernfach ( POVersion: 2002 )   -  
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2002 )   -  
Master of Arts  Wissenschaftsforschung Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Schulen, Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen wurden in den vergangenen Jahren von tief greifenden Veränderungen erfasst: Gestiegene gesellschaftliche Erwartungen an Effizienz, Qualität und Transparenz sowie das abnehmende Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Bildungsinstitutionen stellten die traditionelle Form der staatlichen Regulierung und der organisationalen Selbststeuerung zunehmend in Frage. Neue Instrumente wie Qualitätsmanagement, leistungsorientierte Mittelallokation oder Zielvereinbarungen wurden in diesem Zusammenhang prominent und gehören mittlerweile in vielen Bildungseinrichtungen zum Standard.

Die Veranstaltung führt in die Grundlagen dieses Neuen Steuerungsmodells (NSM) ein und stellt einzelne Instrumente exemplarisch für den Hochschulbereich vor. Neben allgemeinen Grundlagen zur Neuen Steuerung von Bildungsorganisationen werden in der Veranstaltung auch Konsequenzen dieser Veränderungen thematisiert und im Hinblick auf mögliche Alternativen kritisch diskutiert.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin