AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kulturpolitik in beiden deutschen Diktaturen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 51476
Semester SoSe 2014 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 18:00 bis 20:00 Einzel am 16.04.2014
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5028 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Besprechungsraum)   findet statt     20
iCalendar Export -. 12:00 bis 18:00 Block+Sa 13.06.2014 bis 14.06.2014 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5009 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Seminar- und Unterrichtsraum)   findet statt     20
iCalendar Export -. 12:00 bis 18:00 Block+Sa 27.06.2014 bis 28.06.2014 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5009 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Seminar- und Unterrichtsraum)   findet statt     20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Weiß, Peter
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  European History Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2005 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Keine Abschlussprüfung  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2009 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Mod. Europ. Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Kultur und Kulturpolitik besaßen im instrumentellen Verständnis von Politikern und Funktionären des „Dritten Reichs“ und der DDR einen besonderen Stellenwert. Sie waren Medium und Mittel zugleich, um Ideologie zu propagieren, Kulturschaffen und Kulturbetrieb zu lenken, Künstler zu fördern oder zu disziplinieren sowie genuine Kulturideale produzieren. Die Übung, die als Blockveranstaltung durchgeführt wird, möchte auf dem Gebiet der diktaturgeprägten deutschen Kulturpolitik wichtige ereignisgeschichtliche Zäsuren sowie programmatische, künstlerische und personelle Kontinuitäten / Diskontinuitäten bzw. Gemeinsamkeiten / Unterschiede herausarbeiteten. Dabei stehen ideologische Grundlagen und politische Zielsetzungen ebenso im Mittelpunkt wie Institutionen und Akteure. Darüber hinaus werden nicht allein innenpolitische Entwicklungen berücksichtigt, sondern auch Aspekte auswärtiger Kulturpolitik.

Einführungsveranstaltung: 16.4., 18 Uhr; weitere Termine:  13./14.6. und 27./28.6., 12.00 – 18.00 Uhr.

Literatur

Hildegard Brenner, Die Kunstpolitik des Nationalsozialismus, Reinbek 1963.- Manfred Jäger, Kultur und Politik in der DDR. Ein historischer Abriß, 3. Aufl., Köln 2000.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2014. Aktuelles Semester: SoSe 2017.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin