AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Lehren und Lernen - Praxis & Forschung - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54356Ü
Semester SoSe 2024 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.02.2024 - 30.09.2024    aktuell
ÜWP: Zentrale Frist    01.02.2024 - 02.05.2024   
Beschreibung :
Falls Sie in den Belegungsinformationen zu dieser Lehrveranstaltung (Meine Veranstaltungen) ab dem 13.04.2024 noch den Status "AN" bzw. "angemeldet" sehen, dann wurden Sie auf einer Nachrückerliste vorgemerkt, da die vorgesehene Platzzahl bereits erreicht ist.

Die Anmeldung ist grundsätzlich bis zum 02.05.2024 möglich. Eine Vergabe der frei gewordenen Plätze wird bis dahin wöchentlich erfolgen.
Wichtige Änderungen

Im Modul werden ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie mit dem Fokus auf Beratungsanlässen in der Pädagogischen Psychologie behandelt. Die Studierenden kennen theoretischen Erklärungs- und Interventionsansätze aus den Themenfeldern der Lern- und Verhaltensschwierigkeiten (z. B. Lernstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, Bullying, Prüfungsangst). Sie können psychologische Forschungsansätze und Interventionen in den Themenbereichen analysieren und beurteilen. Darüber hinaus können die Studierenden die Theorien und Befunde auf konkrete Beispiele aus der Praxis anwenden und reflektieren.

 

Die Seminare (Gruppe 1 und 2) dienem der Vertiefung von ausgewählten Vorlesungsinhalten mit dem Schwerpunkt auf Interventionsansätzen.

 

___

Gruppe 3 Blockseminar:

Emotionen im Bildungskontext Daten: 03.05.24, 24.05.24, 07.06.24, jeweils 10:00 – 18:00

 

Bei Gruppe 3 handelt es sich um ein Blockseminar. Im Mittelpunkt stehen die Emotionen der Lernenden in Lern- und Leistungssituationen sowie die Emotionen der Lehrenden. Nach theoretischen Inputs seitens des Dozierenden sollen die Studierenden wissenschaftliche Beiträge zu verschiedenen Emotionen wie Angst, Freude, Langeweile, Hilflosigkeit, Scham und Stolz aufbereiten. Das Ziel ist, dass die Studierenden einerseits etablierte theoretische Konzeptionen zu Emotionen im Bildungskontext kennen, spezifische Emotionen reflektieren und praktische Implikationen ableiten können.

 

___

Bevorzugte Vergabe von Seminarplätzen:

 

Bitte tragen Sie während Ihrer Anmeldung in AGNES im Abschnitt "Bemerkungen" ein, falls Sie gemäß § 89-90 ZSP-HU auf eine Zulassung zu spezifischen Seminarzeiten oder -orten angewiesen sind.
Berechtigte Gründe für einen Antrag sind:


- Betreuung und Erziehung eines Kindes bis zum Alter von zehn Jahren

- Pflege von chronisch Kranken oder pflegebedürftigen nahen Angehörigen

- Schwangerschaft

- Wenn Sie auf einen barrierefreien Zugang angewiesen sind und dieser in bestimmten Seminarräumen nicht ausreichend gegeben ist.

 

NICHT BERÜCKSICHTIG werden Arbeitszeiten/anderweitige Tätigkeiten.

 

Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Di. 14:00 bis 16:00 wöch 16.04.2024 bis 16.07.2024  1.204 (Seminarraum)
Stockwerk: 2. OG


alttext alttext
Universitätsgebäude am Hegelplatz - Dorotheenstraße 24 (DOR 24)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt     3
Gruppe 1:
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Di. 12:00 bis 14:00 wöch 16.04.2024 bis 16.07.2024  1.204 (Seminarraum)
Stockwerk: 2. OG


alttext alttext
Universitätsgebäude am Hegelplatz - Dorotheenstraße 24 (DOR 24)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
N.N. findet statt     2
Gruppe 2:
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 10:00 bis 18:00 c.t. Einzel am 03.05.2024 004 (Seminarraum)
Stockwerk: EG


alttext alttext
Institutsgebäude - Universitätsstraße 3b (UNI 3)

Außenbereich nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Meyer-Jenßen findet statt

1. Termin Blockseminar: Emotionen im Bildungskontext

  2
Fr. 10:00 bis 18:00 c.t. Einzel am 24.05.2024 004 (Seminarraum)
Stockwerk: EG


alttext alttext
Institutsgebäude - Universitätsstraße 3b (UNI 3)

Außenbereich nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Meyer-Jenßen findet statt

1. Termin Blockseminar: Emotionen im Bildungskontext

  2
Fr. 10:00 bis 18:00 c.t. Einzel am 07.06.2024 004 (Seminarraum)
Stockwerk: EG


alttext alttext
Institutsgebäude - Universitätsstraße 3b (UNI 3)

Außenbereich nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Meyer-Jenßen findet statt

1. Termin Blockseminar: Emotionen im Bildungskontext

  2
Gruppe 3:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klusmann, Uta, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   -  
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Pädagogische Psychologie
Inhalt
Kommentar

Im Modul werden ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie mit dem Fokus auf Beratungsanlässen in der Pädagogischen Psychologie behandelt. Die Studierenden kennen theoretischen Erklärungs- und Interventionsansätze aus den Themenfeldern der Lern- und Verhaltensschwierigkeiten (z. B. Lernstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, Bullying, Prüfungsangst). Sie können psychologische Forschungsansätze und Interventionen in den Themenbereichen analysieren und beurteilen. Darüber hinaus können die Studierenden die Theorien und Befunde auf konkrete Beispiele aus der Praxis anwenden und reflektieren.

 

Die Seminare (Gruppe 1 und 2) dienem der Vertiefung von ausgewählten Vorlesungsinhalten mit dem Schwerpunkt auf Interventionsansätzen.

 

___

Gruppe 3 Blockseminar:

Emotionen im Bildungskontext Daten: 03.05.24, 24.05.24, 07.06.24, jeweils 10:00 – 18:00

 

Bei Gruppe 3 handelt es sich um ein Blockseminar. Im Mittelpunkt stehen die Emotionen der Lernenden in Lern- und Leistungssituationen sowie die Emotionen der Lehrenden. Nach theoretischen Inputs seitens des Dozierenden sollen die Studierenden wissenschaftliche Beiträge zu verschiedenen Emotionen wie Angst, Freude, Langeweile, Hilflosigkeit, Scham und Stolz aufbereiten. Das Ziel ist, dass die Studierenden einerseits etablierte theoretische Konzeptionen zu Emotionen im Bildungskontext kennen, spezifische Emotionen reflektieren und praktische Implikationen ableiten können.

 

___

Bevorzugte Vergabe von Seminarplätzen:

 

Bitte tragen Sie während Ihrer Anmeldung in AGNES im Abschnitt "Bemerkungen" ein, falls Sie gemäß § 89-90 ZSP-HU auf eine Zulassung zu spezifischen Seminarzeiten oder -orten angewiesen sind.
Berechtigte Gründe für einen Antrag sind:


- Betreuung und Erziehung eines Kindes bis zum Alter von zehn Jahren

- Pflege von chronisch Kranken oder pflegebedürftigen nahen Angehörigen

- Schwangerschaft

- Wenn Sie auf einen barrierefreien Zugang angewiesen sind und dieser in bestimmten Seminarräumen nicht ausreichend gegeben ist.

 

NICHT BERÜCKSICHTIG werden Arbeitszeiten/anderweitige Tätigkeiten.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin