AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

P/GP Physikalisches Einführungs-und Grundpraktikum (2. Teil) - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Veranstaltungsnummer 331520240121
Semester SoSe 2024 SWS 4
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link http://wird noch bekannt gegeben
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Weitere Links LV im Stundenplan des Instituts f. Physik
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Che/Phy    01.02.2024 - 02.05.2024    aktuell
Wichtige Änderungen Bitte unbedingt bei Moodle anmelden!
Kurstitel:
Physikalisches Einführungs-und Grundpraktikum (Modul P/GP, Teil 2) für das Bachelorstudium IMP (Informatik, Mathematik und Physik) im SoSe 2024
Einschreibeschlüssel: IMP_P_GP_2024

Einführungs-/Sicherheitseinweisung ist verpflichtend und findet am 15.04.2024 um 13:00Uhr im Raum 1'202 (Newtonstr.15) statt.
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mo. 13:00 bis 17:00 wöch 15.04.2024 bis 15.07.2024  2.04 (Büro)
Stockwerk: 2. OG


Walther Nernst-Haus (LCP) - Newtonstraße 14 (NEW14)

Außenbereich nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Leitsystem im Außenbereich Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Haas ,
Hackbarth ,
Hatami ,
Kohlberger ,
Opitz
findet statt     1000
Gruppe 1:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Haas, Benedikt
Hackbarth, Steffen , Dr. rer. nat.
Hatami, Fariba , Dr. rer. nat.
Kohlberger, Daniel Kai
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Info, Mathe und Physik Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     4 - 4 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik
Inhalt
Kommentar Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden lösen experimentelle Fragestellungen in Teilgebieten der Physik mittels eigener und weitgehend selbständiger praktisch-experimenteller Tätigkeit. Sie sind in der Lage, die Nutzung experimenteller Grundprinzipien, Techniken und Geräte einzuschätzen, bewerten und dokumentieren
experimentelle Ergebnisse eigenständig.
Voraussetzungen
Abschluss des ersten Teils des Moduls im Wintersemester, Kenntnis der Inhalte zugehöriger Physikvorlesungen zu Mechanik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre, Optik und Quantenphysik
Gliederung / Themen / Inhalte
Ausgewählte anspruchsvollere Experimente (insgesamt 10) aus dem Bestand des Grundpraktikums zur Mechanik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre, Optik und Atom- bzw. Quantenphysik
(wie z.B. Reversionspendel, Thomson-Versuch, Millikan-Versuch, äußerer Fotoeffekt, Franck-Hertz-Versuch)

Bemerkung Ansprechpartner
Dr. Daniel Kohlberger (Newtonstr. 15 Raum 1'206)
Prüfung 4 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Die 10 Einzelversuche werden nach einem Punktesystem bewertet. Die Modulabschlussnote
ergibt sich aus der erreichten Gesamtpunktezahl.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin