AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

The role of hybrid and internationalised courts in international criminal justice - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockseminar Veranstaltungsnummer 10775
Semester SoSe 2024 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=124940
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel am 26.04.2024 E47 (Poolbibliothek)
Stockwerk: EG


Kommode - Bebelplatz 2 (BE 2)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
       
Fr. 08:00 bis 20:00 Einzel am 10.05.2024 E47 (Poolbibliothek)
Stockwerk: EG


Kommode - Bebelplatz 2 (BE 2)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
       
Sa. 08:00 bis 18:00 Einzel am 11.05.2024 E47 (Poolbibliothek)
Stockwerk: EG


Kommode - Bebelplatz 2 (BE 2)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
       
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Nerlich, Volker, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Laws  Dt.und Europäisches Recht Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )     -  
Master of Laws  Europäisches Recht Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Rechtswissenschaft Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Staatsex./ 1.Jurist.Prfg.  Rechtswissenschaft Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2020 )   6 - 6 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Juristische Fakultät
Inhalt
Kommentar
In addition to the International Criminal Court and domestic efforts, hybrid or internationalised courts have assumed a more and more prominent role in the enforcement of international criminal law. This seminar surveys hybrid or internationalised courts such as the Special Court for Sierra Leone, the Extraordinary Chambers in the Courts of Cambodia, the Special Panels in East Timor, the Special Criminal Court of the Central African Republic and the Kosovo Specialist Chambers and their challenges and achievements. It seeks to analyse also the potential relationship of such courts with the ICC. 
All students are expected to prepare a presentation of 10 to 15 minutes. The subjects of the presentations will be distributed at the beginning of the semester, at a planning and introductory session. Students preparing their 'Studienarbeit' are expected to give their presentation on the subject of their 'Studienarbeit'. Students not doing a 'Studienarbeit' can choose to do a 'Seminararbeit' on the subject of their presentation, to be handed in within two weeks of the end of the seminar.
The seminar will be conducted in English. 
Literatur

Wird zu Beginn des Seminars vorgestellt.

Bemerkung

Die Anmeldung für die Studierenden im Schwerpunkt 7 erfolgt über das schwerpunktinterne, zentrale Vergabeverfahren.

Anschrift zur Kontaktaufnahme durch die Studierenden, Natacha d’Araïo: sekretariat.jessberger.rewi@hu-berlin.de

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. 

Die Vorbesprechung findet online am 26.04.2024 um 16 Uhr statt, weitere Infos im Moodle-Kurs.

Prüfung

Vorausgehende Studienarbeit, mündliche Präsentation, Seminararbeit (fakultativ).

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin