AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Religion zwischen Verflüchtigung, Individualisierung und Wiederkehr. Religionssoziologische Texte theologisch gelesen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 9620015
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2020 - 28.10.2020   
Zentrale Nachfrist    02.11.2020 - 05.11.2020   
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
-.  bis  Block     findet statt     20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
N.N., 
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISG)  Katholische Theologie 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Master of Education (ISG)  Katholische Theologie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts (GS)  Katholische Theologie Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Bachelor of Science  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Science  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
weitere Zentralinstitute, Zentralinstitut Institut für Katholische Theologie (IKT)
Inhalt
Kommentar

Religion verschwindet, wird privat bzw. fluide, kehrt wieder – und das alles zeitgleich. Diese komplexen und mitunter gegenläufigen Entwicklungen hat die religionssoziologische Forschung der letzten Jahrzehnte umfassend erforscht. Deren Erkenntnisse spielen für die Praktische Theologie seit jeher eine zentrale Rolle, denn sie helfen ihr die Gegenwart, die Rolle von Religion und Glaube darin und die Genese der aktuellen Situation zu erfassen und besser zu verstehen. In diesem Lektüreseminar werden deshalb klassische und aktuelle religionssoziologische Texte diskutiert und auf ihre theologischen Implikationen und Folgen hin befragt.

Bemerkung

Präsenz mit Streamingangebot

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin