AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Technologien der Bildung und der Erziehung: Apparate und Geräte in der Bildungs- und Schulgeschichte - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54176
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich KSBF-Frist    28.09.2020 - 28.10.2020    aktuell
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 wöch 03.11.2020 bis 23.02.2021    Caruso findet statt     30
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Caruso, Marcelo , Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   -  
Bachelor of Science  Erziehungswissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   -  
Bachelor of Arts  Erziehungswissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Historische Bildungsforschung
Inhalt
Kommentar

Pädagogische Verhältnisse werden primär als interpersonales Verhältnis konzipiert. Erziehung und Bildung als menschliche Möglichkeiten und Tätigkeiten sind jedoch stets auf die Mitwirkung von Gegenständen, Apparaten und Geräten angewiesen. Somit ist die Materialität der Erziehung und Bildung genauso konstitutiv für Prozesse der Subjektwerdung und des Lernens wie die interpersonale Kommunikation. In den letzten Jahrzehnten entstand eine stärkere Aufmerksamkeit für diese Materialitäten in Geschichte und Gegenwart. Das Seminar wird das Verhältnis von personalen und materialen Aspekten der Bildungs- und Erziehungsarbeit aus der besonderen Perspektive der historischen Erforschung von Apparaten und Geräten, die im Laufe der Bildungsgeschichte eingesetzt wurden, aufrollen. Auch vergessene bzw. nicht mehr eingesetzte Apparate, Materialien und Geräten werden thematisiert. Da viele dieser Materialitäten keineswegs nur in Deutschland zum Einsatz kamen, wird das Seminar auch internationale Literatur diskutieren. Englische Lesekenntnisse sind nötig.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin