AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Strukturkurs Shona / The linguistic structure of Shona - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 53725
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2020 - 28.10.2020   
Zentrale Nachfrist    02.11.2020 - 05.11.2020   
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 14:00 bis 16:00 wöch 03.11.2020 bis 23.02.2021      findet statt     20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Güldemann, Tom , Prof. Dr. verantwortlich
Mamvura*, Zvinashe begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Afrikawissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   6+4/8+4  2 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4+2  3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Der Kurs stellt die Bantu-Sprache Shona vor, die im südlichen Afrika in Simbabwe und Teilen von Mosambik gesprochen wird und im ersten Land offiziellen Status besitzt. Neben der kurzen Behandlung von historischen und soziolinguistischen Fakten zur Sprache vermittelt der Kurs vor allem ihre grundlegenden phonologischen und morphosyntaktischen Eigenschaften. Die Vermittlung der sprachlichen Struktur des Shona wird durch die aktive Kursbeteiligung von Dr. Zvinashe Mamvura unterstützt, der als linguistisch geschulter Muttersprachler im Folgesemester einen aufbauenden sprachpraktischen Kurs anbieten wird.

The course presents the Bantu language Shona, which is spoken in southern Africa in Zimbabwe and parts of Mozambique and has official status in the first country. Besides a brief treatment of historical and sociolinguistic facts about the language the course deals first of all with its basic phonological and morphosyntactic properties. The teaching of the linguistic structure of Shona will be supported by the active participation of the mother-tongue linguist Dr. Zvinashe Mamvura who in the following semester will offer a practically oriented Shona course building on the knowledge acquired in this course.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin