AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kognitive und physiologische Aspekte der Sprechplanung - Detailseite

  • Funktionen:
  • Nicht verfügbar, solange die Belegfunktionen gesperrt sind.
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5220072
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr.  bis  wöch   Rasskazova fällt aus     30

Belegung gesperrt.



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rasskazova, Oxana verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Linguistik Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Sprache und Linguistik
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar werden wir mit dem Prozess der Sprechinitiierung auf den kognitiven und motorischen Ebenen auseinandersetzen. Wir werden über linguistische und physiologische Aspekten der Sprechvorbereitung diskutieren und folgende Fragen betrachten: Wie bereiten wir uns artikulatorisch vor, zu sprechen? Welche Rolle spielen dabei die linguistischen Strukturen einer Sprache und individuellen physiologischen Aspekte wie Atmung? Neben den aktuellen Studien und theoretischen Ansätzen werden die Studierende auch die Methoden kennenlernen, mit denen man die physiologischen Aspekte des Sprechens untersuchen kann.

 Voraussetzung: ausreichende Englisch Kenntnisse, um wissenschaftliche Artikeln verstehen zu können. Die Grundkenntnisse in Phonetik/Phonologie.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin