AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Konzept Medientheater - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53530
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich KSBF-Frist    28.09.2020 - 28.10.2020    aktuell
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 16:00 bis 18:00 wöch     findet statt     25
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Leitner, Florian , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Medienwissenschaft Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )   -  
Bachelor of Arts  Medienwissenschaft Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )   -  
Bachelor of Science  Medienwissenschaft Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft, Medien und Wissen
Inhalt
Kommentar

Das Medientheater am Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft kann und soll von den Studierenden als Labor für medienkünstlerische Performances genutzt werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, in einem Theater Medien zum Thema zu machen? Und wie lassen sich diese Möglichkeiten realisieren, wenn das Medientheater auch im Wintersemester — wie bereits im zurückliegenden Sommersemester — in den virtuellen Raum des WWW verlegt werden muss? Im Rahmen des Seminars werden Ansätze hierzu diskutiert. Ausgangspunkt hierfür sollen in diesem Semester theoretische (medienwissenschaftliche und kulturphilosophische) Texte sein, die als Material etwa für szenische Lesungen oder Klanginstallationen genutzt werden.

Auf dieser Grundlage erarbeiten die Teilnehmer_innen eigene medienkünstlerische Projekte, die entweder live im Medientheater oder online gezeigt werden. (Die Präsentationsform hängt vom Stand der Pandemie ab — ebenso wie der Modus der wöchentlichen Seminartreffen, die entweder im Medientheater oder als Zoom-Konferenz stattfinden.)



Die Teilnehmer_innen sollten ausreichend Zeit für die eigenständige Projektarbeit einplanen!

 

Es wird ihnen daher empfohlen, auch das begleitende »Tutorium Medientheater« (53533), Leitung: Walter Schilling, zu besuchen, montags von 10 bis 12 Uhr. Es bietet ein Forum, um sich für die vertiefte Arbeit an den Projekten zu vernetzen.

 

Bemerkung

NB: Alle Seminarteilnehmer_innen müssen in der ersten Sitzung anwesend sein. Ein über Agnes zugeteilter Seminarplatz geht bei unentschuldigter Abwesenheit in der ersten Sitzung verloren.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin