AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Bachelorseminar Rechnungswesen - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 708001
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=38692
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 18:00 bis 19:30 s.t. wöch von 09.11.2020      findet statt     16
Fr. 08:00 bis 18:00 Einzel am 12.02.2021     findet statt     16
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Brüggemann, Ulf, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Betriebswirtschaftslehre Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )     -  
Bachelor of Science  Volkswirtschaftslehre Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )     -  
Bachelor of Science  Wirtschaftspädagogik (WV) Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Bachelor of Science  Wirtschaftspädagogik (WV) Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar sollen die Teilnehmer notwendige Fähigkeiten zur Erstellung einer Bachelorarbeit im Bereich des Rechnungswesens erwerben. Das Seminar gliedert sich in einen formalen und einen methodischen Teil. Im Rahmen des formalen Teils werden die Teilnehmer zentrale Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens erlernen und anwenden. Im Rahmen des methodischen Teils erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die relevanten Forschungsmethoden im Bereich des Rechnungswesens. Zum Abschluss des Seminars müssen die Teilnehmer ein Forschungsexposé, das als Grundlage für die Abschlussarbeit dienen kann, anfertigen und in einer abschließenden Sitzung präsentieren und verteidigen.

Der erfolgreiche Abschluss des Seminars ist notwendige Voraussetzung für eine Bachelorarbeit am Institut Rechnungswesen/Wirtschaftsprüfung. Weiterhin setzen wir für die Bachelorarbeit den Abschluss von zwei der folgenden Lehrveranstaltungen voraus: Internationale Rechnungslegung, Konzernrechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Controlling, Valuation.

Anmeldung erforderlich! Hinweise siehe https://www.wiwi.hu-berlin.de/de/professuren/bwl/rwuwp/news

Anmeldung: Die Anmeldung ist möglich vom 01.08. bis zum 15.08.2020, 12:00 Uhr.

Teilnahme ist begrenzt: 16

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach § 90 der Fächerübergreifenden Satzung zur Regelung von Zulassung, Studium und Prüfung der HU zu Berlin (ZSP-HU), erschienen im Amtlichen Mitteilungsblatt Nr. 15/2013). 

Bemerkung

StO/PO BA BWL und VWL 2016: 6 LP, Modul: "Bachelorseminar Rechnungswesen"

Prüfung

Portfolio:

Seminarteilnehmer müssen im Laufe des Seminars vier Teilleistungen absolvieren, um den jeweiligen Lernfortschritt zu festigen und zu dokumentieren.

Als erste Teilleistung müssen die Seminarteilnehmer einen Essay (max. 500 Wörter) zu einem vorgegebenen Thema aus dem Bereich Rechnungswesen verfassen. Dies dient zur Übung des wissenschaftlichen Schreibens, insbesondere des wissenschaftlichen Zitierens sowie der Quellenarbeit. Seminarteilnehmer haben für die Anfertigung des Essays ca. 4 Wochen zur Verfügung. Als zweite Teilleistung müssen die Seminarteilnehmer ein sogenanntes Research Template (ca. 1-2 Seiten Umfang) zu einer selbst gewählten Forschungsfrage erstellen. Dies dient zur einführenden Auseinandersetzung mit der zum Thema relevanten Fachliteratur sowie der Erarbeitung einer Forschungsfrage, die potenziell als Fundament für die spätere Bachelorarbeit genutzt werden kann. Seminarteilnehmer haben für die Anfertigung des Research Templates ca. 4 Wochen zur Verfügung. Als dritte Teilleistung müssen die Seminarteilnehmer ein Forschungsexposé (max. 1500 Wörter) erstellen. Dies dient zur Ausarbeitung des Research Templates, zur Vertiefung der Literaturarbeit sowie zur Konkretisierung der Forschungsfrage. Das Forschungsexposé, aufbauend auf dem Research Template, kann somit als ausformuliertes Fundament für die spätere Bachelorarbeit dienen. Seminarteilnehmer haben für die Anfertigung des Forschungsexposés ca. 4 Wochen zur Verfügung.

Als vierte Teilleistung müssen die Seminarteilnehmer das Forschungsexposé in einer letzten Seminarsitzung vor den anderen Seminarteilnehmern sowie ausgewählten Mitgliedern des Instituts präsentieren. Seminarteilnehmer sind in diesem Rahmen ebenfalls angehalten, die Forschungsexposés ihrer Kommilitonen zu diskutieren. Die Gesamtnote setzt sich aus dem Portfolio aller Teilleistungen zusammen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin