AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Lektüreübung Griechisch: Paulinische Biographie und Theologie im Galaterbrief (GS/HS - H 221,420/421,621/622/623, MRC-V1f,V2a) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 60208
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=94787
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 12:00 bis 14:00 wöch Institutsgebäude - 406 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Beyer findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Beyer, Barbara
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Neues Testament, Exegese und Theologie des Neuen Testaments
Inhalt
Kommentar

In der Griechisch-Lektüreübung werden wir uns dem Brief des Paulus an die Gemeinden in Galatien widmen. Ziel der Übung ist es, durch Übersetzung und Analyse ausgewählter Textabschnitte den Gedankengang und die Argumentationsweise des Briefes nachzuvollziehen. Leitfragen werden dabei sein, wie Paulus seinen bisherigen Werdegang darstellt um die Gemeinden zu überzeugen, was die Kernaussagen seines Evangeliums sind und wie die christliche Freiheit in Liebe zum Nächsten gelebt werden soll.

Literatur

Eine Literaturliste wird zu Beginn der Veranstaltung ausgeteilt.

Bemerkung

Teilnahmevoraussetzung: Graecum.

Melden Sie sich bitte über die Moodle-Plattform (Kennwort:p1st1s) bis zum 14.04.2020 an.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin