AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Airports as Spaces of Cultural Negotiation - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5250103
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.02.2020 - 14.04.2020   
Beschreibung :
Die Einschreibfrist hat sich verändert? -
Beachten Sie bitte, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch das Coronavirus der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20.04. verschoben wurde. Bitte besuchen Sie regelmäßig die Website Ihrer Fakultät bzw. Ihres Institutes und natürlich AGNES, um das zusätzlich geschaffene digitale Lehrangebot nicht zu verpassen!
Veranstaltungsformat digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 12:00 wöch 16.04.2020 bis 16.07.2020  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.601 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Isensee findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Isensee, Reinhard , PD Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Amerikanistik Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik
Inhalt
Kommentar

This course has been changed to an online format. You will be contacted by your instructor after the end of the registration period. Please check you HU-email address to receive the URL and password to the Moodle course!

 

While airports have been characterized as “non places” that cannot be defined as relational, or historical or concerned with identity (M. Augé) on the one hand, more recent perceptions conceptualize airports as manifestations of hubs of mul-tilayered networks that create contact zones, borderlands, heterotopic spaces (M. Foucault) or spaces of flow (M. Castells) on the other. Against the backdrop of these conceptualizations the course investigates the significance of airports as global sites of (trans-)cultural negotiation of national identity and selfhood as well as the particular ways they are impacted by protocols such as location and infrastructure, security and mobility regulation, immigration and detention, con-sumption). Besides theoretical texts that serve to build the conceptual grounding for the discussion the course readings include both non-fictional and fictional texts in an effort to provide various dimensions of understanding airports as am-biguous spaces of transit and interaction that reproduce socio-political and cultu-ral power structures.           

Course requirements include active class participation, in-class presentations, in-dependent project work and a final paper.

Please register for the course via AGNES.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin