AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

SE Modul 1 (Master; AGSP): Lernen und Lehren im institutionalisieren Kontext | Pflichtseminar "Grundschule als Ort professionellen Handelns" - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54031
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Aufgrund der aktuellen Situation im Kontext des Corona-Virus entfallen alle Präsenzveranstaltungen bis 20.4.2020.
Dies betrifft auch einzelne Blocktermine der Gruppe 5 dieser Lehrveranstaltung
.

Über mögliche Ersatztermine werden Sie zeitnah informiert.

Bitte beachten Sie, dass für die Gruppe 5 die Anmeldefrist schon am 2. März endet.

Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 12:00 bis 14:00 wöch von 23.04.2020    May findet statt

Beginn erst nach dem 1.5., genaue Termine werden zeitnah bekannt gegeben

  30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 12:00 wöch von 23.04.2020    May findet statt

Beginn erst nach dem 1.5., genaue Termine werden zeitnah bekannt gegeben

  30
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 12:00 wöch von 23.04.2020    Blaschke-Nacak findet statt     30
Gruppe 3:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 4
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 08.05.2020   Blaschke-Nacak findet statt     30
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 09.05.2020   Blaschke-Nacak findet statt     30
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 12.06.2020   Blaschke-Nacak findet statt     30
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 13.06.2020   Blaschke-Nacak findet statt     30
Gruppe 4:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 5
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 18:00 Einzel am 02.04.2020 Institutsgebäude - 202 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Unterrichtsraum) Moßner findet statt

Bitte beachten Sie den Kommentar unten.

  25
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 03.04.2020 Institutsgebäude - 202 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Mo. 10:00 bis 18:00 Einzel am 06.04.2020 Institutsgebäude - 202 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Di. 10:00 bis 18:00 Einzel am 07.04.2020 Institutsgebäude - 202 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 5:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Blaschke-Nacak, Gerald , Dr. verantwortlich
May, Evelyn verantwortlich
Moßner, Sandra verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (GS)  Deutsch Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   -  
Master of Education (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (GeWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (NaWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Allgemeine Grundschulpädagogik
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Deutsch
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Sachunterricht
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Mathematik
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Mathematikunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Deutschunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Sachunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Inhalt
Kommentar

Gruppen 1 und 2: Ambivalenzen in pädagogischen Beziehungen

Im Seminar werden verschiedene Vorstellungen über Formen pädagogischer Beziehungen zwischen Lehrenden und Schüler*innen befragt. Eigene Erfahrungen und Wünsche zur zukünftigen Berufsrolle sollen dabei zum Thema werden, aber auch bildungstheoretische und phänomenologische Positionen, die ambivalente Relationen zwischen Selbst und Anderen, Schüler*innen und Lehrer*innen beleuchten. Die Bereitschaft zur regelmäßigen Lektüre theoretischer Ansätze ist deshalb eine Teilnahmevoraussetzung.

 

Gruppe 3: Spannungsverhältnisse des Lehrer*innenhandelns

Im Seminar wird eine Perspektive zum Thema, die professionelles Handeln in der Schule als eine grundlegend ambivalent strukturierte Praxis entwirft. Abschließend erhalten Studierende die Möglichkeit, eigene pädagogische Dilemmasituationen in das Seminar einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Die Bereitschaft zur regelmäßigen Lektüre theoretischer Ansätze ist deshalb Teilnahmevoraussetzung.

 

Gruppe 4: Leistung denken

Der Leistungsbegriff steht im Zentrum nicht nur bildungs- und schulpolitischer Dokumente und Anliegen, sondern ist auch in gesellschaftlicher Hinsicht hoch relevant. Im Seminar wird der Begriff daher aus historischer und soziologischer Perspektive beleuchtet sowie ein pädagogischer Blick auf Praktiken der Leistungskonstruktion – Aufgabenstellungen, Prüfungen und Leistungsbewertungen – geworfen und diese reflektiert.

 

Gruppe 5: Lehrer*innen-Schüler*innen Interaktionen reflektieren - Fokus: Machtverhältnisse am Beispiel von Adultismus, Sexismus, Rassismus, Klassismus 

ACHTUNG: Aufgrund von umfassenden vorbereitenden Aufgaben (ca. 35 Stunden Aufwand) ist die Anmeldung bis spätestens zum 02.03.2020, 12h erforderlich. Die Vorbereitungsaufgaben bekommen Sie nach erfolgter Anmeldung per AGNES Mail über den Moodle Kurs mitgeteilt. Bitte notieren Sie im Bemerkungsfeld Ihren Nachteilsausgleich nach ZSP-HU §109 und Ihr Fachsemester (Nachteilsausgleiche müssen auf Anfrage nachgewiesen werden). Es bestehen hier allerdings keine Garantien zur Zulassung. Bitte sehen Sie davon ab, die Dozent*in für Seminarzulassungsanfragen direkt zu kontaktieren.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin