AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Regionale Geographie Deutschlands - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vertiefungsmodul Veranstaltungsnummer 3312035
Semester SoSe 2020 SWS 4
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 13:00 bis 17:00 wöch 20.04.2020 bis 06.07.2020  Alfred Rühl-Haus - 1.206 Rudower Chaussee 16 (RUD16) - (Unterrichtsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Endlicher, Wilfried , Prof. Dr. rer. nat.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3/6/10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3/6/10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3/6/10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3/6/10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut, Abteilung Physische Geographie (Fachgebiete / Professuren)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut, Abteilung Physische Geographie, Klimatologie und Vegetationsgeographie
Inhalt
Kommentar

Bachelor-Studiengänge

3312035

Regionale Geographie: Geographie Deutschlands

 

Dozent: Prof. Dr. W. Endlicher

  1. Vorlesung: Physische Geographie von Deutschland
  2. Seminar: Deutsche Landschaften - Physio- und humangeographische Strukturen
  3. Exkursion: Insel Rügen, die Hansestadt Stralsund und die Residenzstadt Putbus

Das Modul ist für Studierende ab dem 3. Semester konzipiert. Voraussetzung ist das Bestehen der Module 1-5. Modulprüfung ist ein Seminarvortrag zu einer Landschaft auf der Basis einer Topographischen Karte mit anschließender schriftlicher Ausarbeitung von 20 Seiten.

Zeit: Vorlesung Montag 13-15, Seminar 15-17 (verpflichtend), Exkursion 15.-17.Mai 2020

 

1.     Vorlesung: Physische Geographie von Deutschland

 Beginn: Montag, den 20. April 2020, 13-15 Uhr, Raum 1206

  1. Einführung in die großräumige Gliederung von Deutschland
  2. Norddeutsches Tiefland
  3. Mitteldeutsche Gebirgsschwelle
  4. Deckgebirgslandschaften an den Rändern der Mittelgebirgsschwelle
  5. Süddeutsches Schichtstufenland
  6. Oberrheingraben mit Rahmenlandschaften
  7. Alpenvorland
  8. Hochgebirge der Alpen (Deutscher Anteil)

Literatur:

Liedtke, H. & J. Marcinek (Hrsg., 1995): Physische Geographie Deutschlands. Gotha.

Glaser, R., Gebhardt, H., Schenk, W. (2012): Geographie Deutschlands. Wiss. Buchgesellschaft Darmstadt

 

 2.     Seminar: Deutsche Landschaften – Physio- und humangeographische Strukturen

Beginn: Montag, den 20. April 2020, 15-17 Uhr, Raum 1206

Teilnehmerzahl: 30

Nach einer drei Sitzungen dauernden Einführung durch den Dozenten zur Methodik der Interpretation von Topographischen Karten werden in jeder Sitzung von den Teilnehmern ein bis zwei Landschaften auf der Basis der Interpretation des Karteninhalts einer Topographischen Karte TK 50 vorgestellt. Die Karteninhalte werden im Seminar gemeinsam in Form eines Lehrgesprächs erarbeitet. Auf diese Weise soll eine andere Wissensvermittlung erfolgen als sonst in Referat-Seminaren üblich.

Auf der Basis der Interpretation von topographischen Karten des Maßstabs 1: 50 000 und Satellitenbildern sollen die physio- und humangeographischen Charakteristika folgender Landschaften abgeleitet werden (pro Karte 2 TeilnehmerInnen):

  1. 11.05. Nördlicher Landrücken Mecklenburgs (TK50 Blatt 2544 Neubrandenburg)
  2. 18.05. Unterelbe (2526 Hamburg-Wandsbek)
  3. 25.05. Rheinisches Schiefergebirge (5508 Bad Neuenahr-Ahrweiler)
  4. 08.06. Thüringer Becken (4532 Sangerhausen)
  5. 08.06. Thüringer Becken (4732 Artern)
  6. 15.06. Niedersächsisches Bergland (4122 Holzminden)
  7. 15.06. Niedersächsisches Bergland (Einbeck 4124)
  8. 22.06. Elbsandsteingebirge (5150 Sebnitz)
  9. 22.06. Hessisches Bergland (4722 Kassel)
  10. 29.06. Spessart (5920 Alzenau)
  11. 29.06. Odenwald (6316 Worms)
  12. 06.07. Schwäbische Alb (7520 Reutlingen)
  13. 06.07. Schwäbische Alb (7126 Aalen)
  14. 13.07. Oberrheingraben (7912 Freiburg-Nord)
  15. 13.07. Bayerischer Wald (6938 Regensburg)

 Literatur:

Hagel, J. (1998): Geographische Interpretation topographischer Karten. Stuttgart, Leipzig.

 

3.    Exkursion: Insel Rügen (3 Tage)

(nicht verpflichtend, aber empfohlen)

Dozent: Prof. Dr. W. Endlicher

Termin: 15.-17. Mai 2020

Unterbringung: Jugendherberge Sellin

Teilnehmerzahl: 21 Studierende

Kosten: 150 EUR (2 Übernachtungen, Vollpension, Fahrt mit Institutsbussen, Fahrradverleih, Eintritte)

Anmeldung in drei Schritten:

  1. Ab 1. Februar 2020 Anmeldung mit E-Mail bei wilfried.endlicher@geo.hu-berlin.de
  2. Nach Rückbestätigung durch den Exkursionsleiter Einzahlung von 150 EUR – Jugendherberge benötigt Anzahlung – auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Wilfried Endlicher

IBAN: DE92 1005 0000 6010 7053 45

Betreff: Exkursion Rügen 2020; Name, Vorname

        3. Rückbestätigung abwarten, ob Geld eingegangen: Erst dann Teilnahme gesichert!

Durchführung:

  1. Tag: Hansestadt Stralsund und Residenzstadt Putbus

       Anreise Berlin – Stralsund mit Institutsbussen, Abfahrt hinter dem Institut um 8.00 Uhr

  • Stadtexkursion Hansestadt Stralsund und Mittagspause
  • Stadtrundgang in der Residenzstadt Putbus auf Rügen

 

  • 2. Tag: Insel Rügen und die Kreideküste
  • (Samstag): Fahrt zum Kap Arkona, Fußwanderung zum Observatorium, Tourismus in Vitte, Nationalpark Jasmunder Bodden und Kreideküste, Morphologischer Formenschatz der Insel und ihrer Küsten
  • Ökotopstrukturen
  • Fremdenverkehr

  • 3. Tag : Insel Rügen und das Mönchsgut
  • (Sonntag): Vormittags Fahrradtour von Sellin über das Mönchsgut (Ostrügen), Inselkerne, Ausgleichsküste, Moränen und Bodden; Mittagspause in Klein-Zicker     
  • Am Spätnachmittags Rückfahrt nach Berlin, Ankunft etwa zwischen 18 und 20 Uhr, je nach Verkehr

 

 

 

 

 

 

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin