AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Effizienz in der Rechtsberatung - Das Mandantengespräch - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockseminar Veranstaltungsnummer 10512
Semester SoSe 2020 SWS 1
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 22.05.2020
Einzeltermine anzeigen
Kommode - 144 Bebelplatz 2 (BE 2) - (Unterrichtsraum)        
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 23.05.2020
Einzeltermine anzeigen
Kommode - 144 Bebelplatz 2 (BE 2) - (Unterrichtsraum)        
iCalendar Export So. 13:00 bis 18:00 Einzel am 24.05.2020
Einzeltermine anzeigen
Kommode - 144 Bebelplatz 2 (BE 2) - (Unterrichtsraum)        
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hoffmann, Anne
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Staatsex./ 1.Jurist.Prfg.  Rechtswissenschaft Hauptfach ( POVersion: 2008 )   1 - 1 
Programmstudium-o.Abschl.  Rechtswissenschaft Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Juristische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Die Rechtsberatung ist ein zentraler Teil der juristischen Tätigkeit. Es gibt kaum einen juristischen Beruf, in dem nicht zahlreiche Gespräche geführt werden. Besonders für die rechtsberatenden Berufe, wie den des Anwalts, ist das Gespräch eine unentbehrliche Kommunikationsform und die kompetente Gesprächsführung ein zentrales Handwerkszeug. Insbesondere dem Mandantengespräch kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Eine effektive Führung des Gespräches in allen Aspekten ist das zentrale Thema dieses Seminars. 
Das Blockseminar richtet sich an alle Studierenden, die praktische Einblicke in die Rechtsberatung und insbesondere in die „Kunst des Mandantengesprächs“ gewinnen möchten. Neben den gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Teilnehmer/innen mit Struktur und Phasen des Mandantengesprächs sowie besonderen Beratungssituationen bekannt gemacht, um so eigene Mandantengespräch später bewusst und effektiv zu gestalten.
Zusätzlich zur reinen Wissensvermittlung werden auch praktische Übungen und Fallsimulationen durchgeführt, damit die Teilnehmer/innen eigene Erfahrungen mit dem Mandanten­gespräch, sowohl in der Rolle des Beratenden als auch des Mandanten, sammeln können.

Literatur

S. Bachmair u.a., Beraten will gelernt sein, Weinheim 1994; S. Raddatz, Beratung ohne Ratschlag, Wien 2003; E. König/ S. Weth, Das Mandantengespräch – effiziente Beratungsgespräche in der anwaltlichen Praxis, Saarbrücken 2004

Bemerkung
Anmeldung ausschließlich per mail vom 1.-15.4.2020 an: anwaltsinstitut@rewi.hu-berlin.de

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin