AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Forschungsfragen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54088
Semester SoSe 2020 SWS 1
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=79534 (Platztauschbörse, weitere Infos s.u.)
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Bitte beachten Sie die individuellen Starttermine!

Gruppe 8 und Gruppe 9 werden NUR in Kombination mit Gruppe 8 bzw. Gruppe 9 der Veranstaltung "Umgang mit Heterogenität" (54089) belegt!

 

Die GSW2 befindet sich in der Friedrichstr. 194, Raum 251/252.

Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 10:00 bis 12:00 wöch 20.04.2020 bis 06.07.2020  Institutsgebäude - 114 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum) Jenßen findet statt

Achtung: Am 27.04. findet das Seminar im Raum 297/Invalidenstr. 110 statt.

18.05.2020: 
25.05.2020: 
08.06.2020: 
15.06.2020: 
30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 12:00 bis 14:00 wöch 20.04.2020 bis 08.06.2020    Arndt fällt aus     30
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch 20.04.2020 bis 08.06.2020  Institutsgebäude - 202 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Unterrichtsraum) Shure findet statt     30
Gruppe 3:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 5
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 08:00 bis 10:00 wöch 16.04.2020 bis 04.06.2020    Arndt fällt aus     30
Gruppe 5:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 6
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 14:00 bis 16:00 14tgl./1 16.04.2020 bis 09.07.2020  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.205 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne) Lehmann findet statt     30
Gruppe 6:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 7
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 14:00 bis 16:00 14tgl./2 23.04.2020 bis 16.07.2020  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.205 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne) Lehmann findet statt     30
Gruppe 7:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 8
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 15.05.2020   Eilerts findet statt

NUR mit Umgang mit Heterogenität-Gruppe 8

  30
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 19.06.2020   Eilerts findet statt

NUR mit Umgang mit Heterogenität-Gruppe 8

  30
Gruppe 8:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 9
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 15.05.2020   Möller findet statt

NUR mit Umgang mit Heterogenität-Gruppe 9

  30
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 19.06.2020   Möller findet statt

NUR mit Umgang mit Heterogenität-Gruppe 9

  30
Gruppe 9:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 10
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 14tgl./1   Gierlinger findet statt     30
Gruppe 10:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 11
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 14tgl./2   Gierlinger findet statt     30
Gruppe 11:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Arndt, Kerstin , Dr. verantwortlich
Eilerts, Katja, Professorin, Dr. verantwortlich
Gierlinger, Frederik , Dr. verantwortlich
Jenßen, Lars , Dr. verantwortlich
Lehmann, Malte , Dr. verantwortlich
Shure, Victoria verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   2 - 2 
Master of Education (QGS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   2 - 2 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Mathematikunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Mathematik
Inhalt
Kommentar

Gruppe 1

Das Seminar soll einen allgemeinen Überblick über die Praxis mathematikdidaktischer Forschung geben. Die Studierenden lernen wie wissenschaftliche Forschungsfragen formuliert werden und wie man diese mit wissenschaftlicher Literatur beantworten kann. Dazu werden die Studierenden ihre Erkenntnisse dem Plenum vorstellen.
Das Lesen englischsprachiger Forschungsliteratur ist Voraussetzung für die Seminarteilnahme.
 
Dieses Seminar wird als Halbkurs angeboten (7 Termine, 90min/Woche).
Seminarleitung: Dr. Lars Jenßen
 

Gruppen 2 und 5

Anhand von Publikationen zum Themenbereich "Mathematisches Modellieren" werden Wege zur Forschungsfrage und Möglichkeiten der methodischen Berabeitung analysiert und diskutiert.
 
Dieses Seminar wird als Halbkurs angeboten (7 Termine, 90min/Woche)
Seminarleitung: Dr. Kerstin Arndt
 

Gruppe 3

This seminar provides an overview of research practices in mathematics education related to academic language development (Sprachbildung). Students will learn how to examine and formulate research questions related to the development of academic language competencies and learn how to answer them on the foundation of scientific literature. On this basis, students will present their findings in the seminar. This course will be offered in English. Students interested in teaching at bilingual or international schools are encouraged to enroll in the course, as the course will offer opportunities to engage with language-related aspects of relevant mathematical content that will be useful for later teaching in these contexts.

Dieses Seminar wird als Halbkurs angeboten (7 Termine, 90min/Woche).
Seminarleitung: Victoria Shure

 

Gruppe 4

entfällt

 

Gruppen 6 und 7

Das Seminar vermittelt einen Einstieg in die mathematikdidaktische Forschung. Dabei lernen die Studierenden sowohl die Rolle und das Zusammenspiel von Theorie und Empirie kennen als auch die Formulierung von Forschungsfragen und wie diese beantwortet werden können. Inhaltlicher Schwerpunkt werden unter anderem die Professionellen Kompetenzen von Mathematiklehrkräften sein.
 
Diese Seminare werden im 14-tägigen Rhythmus angeboten.
Seminarleitung: Dr. Malte Lehmann
 

Gruppe 8: Entwicklung und Erprobung einer digital unterstützen Lernumgebung in der (Vor-)Schule
Gruppe 8 wird NUR in Kombination mit Gruppe 8 der Veranstaltung "Umgang mit Heterogenität" (54089) belegt!

Der Einsatz von digitalen Medien im Unterricht der Grundschule ist heute fester Bestandteil von Schul- und Unterrichtsentwicklung. Die digitale Welt expandiert schnell und erfordert ständige Weiterbildung. Deshalb bieten wir mit diesem Seminar einen Ort zum Identifizieren, Entdecken, Verstehen und Erlernen von grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen der digitalen Welt in Bezug auf den Mathematikunterricht der Zukunft. Im praktischen Teil erproben wir Produkte aus dem Markt des Programmierens und digitalen Lehren und Lernens.

Dieses Seminar wird als Veranstaltung mit Blockterminen angeboten.
Seminarleitung: Prof. Katja Eilerts
 
Gruppe 9: Entwicklung und Erprobung einer digital unterstützen Lernumgebung in der (Vor-)Schule 
Gruppe 9 wird NUR in Kombination mit Gruppe 9 der Veranstaltung "Umgang mit Heterogenität" (54089) belegt!
 

Der Einsatz von digitalen Medien im Unterricht der Grundschule ist heute fester Bestandteil von Schul- und Unterrichtsentwicklung. Die digitale Welt expandiert schnell und erfordert ständige Weiterbildung. Deshalb bieten wir mit diesem Seminar einen Ort zum Identifizieren, Entdecken, Verstehen und Erlernen von grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen der digitalen Welt in Bezug auf den Mathematikunterricht der Zukunft. Im praktischen Teil erproben wir Produkte aus dem Markt des Programmierens und digitalen Lehren und Lernens.

Dieses Seminar wird als Veranstaltung mit Blockterminen angeboten.
Seminarleitung: Prof. Regina Möller
 
Gruppen 10 und 11
 
Das Seminar wird sich dem Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht widmen und soll Gelegenheit bieten, dieses weite und sich rasant wandelnde Themengebiet gemeinsam zu erkunden. Wir werden uns insbesondere den folgenden Fragen zuwenden:
 
(1) Welche digitalen Angebote gibt es im Moment und was leisten diese?
(2) Welche (möglicherweise noch ungenutzten) Möglichkeiten eröffnen digitale Medien?
(3) Welche besonderen Kompetenzen benötigen Lehrkräfte, um digitale Medien in ihrem Unterricht effektiv einzusetzen?
(4) Wie lassen sich die relevanten technischen bzw. digitalen Kompetenzen von Lehrkräften operationalisieren?
 
Je nach Interessenslage der Gruppe, werden wir Schwerpunkte flexibel setzen.
Seminarleitung: Dr. Frederik Gierlinger
Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkung

Platztauschbörse des PrimarMathe-Teams

https://moodle.hu-berlin.de/enrol/index.php?id=79534

Der Moodle-Link führt Sie zur Platztauschbörse. Sie richtet sich an alle Studierenden, die ihren Seminar- bzw. Übungsplatz im Fach Mathematik wechseln möchten.

Platztauschanfragen werden ab dem 8.4. bearbeitet.  Ein Einschreibschlüssel ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Kursseite.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin