AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Soziale Ungleichheit und Sport - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 5519058
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Institut für Sportwissenschaften Theorie    06.03.2020 - 13.04.2020   
Beschreibung :
Die Einschreibfrist hat sich verändert? -
Beachten Sie bitte, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch das Coronavirus der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20.04. verschoben wurde. Bitte besuchen Sie regelmäßig die Website Ihrer Fakultät bzw. Ihres Institutes und natürlich AGNES, um das zusätzlich geschaffene digitale Lehrangebot nicht zu verpassen!
Veranstaltungsformat digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 08:00 bis 10:00 wöch 17.04.2020 bis 17.07.2020  Haus 25 / Bürogebäude - 0.05 Hannoversche Straße 27 (HN27-H25) - (Musisch-technische Unterrichtsräume) Pillath findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Pillath, Marcel , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts (GS)  Sport Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3 - 6 
Bachelor of Arts (GS)  Sport Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )   3 - 6 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Das Seminar behandelt soziale Voraussetzungen von Sport, Bewegung und Bildung unterschiedlicher Individuen und Bevölkerungsgruppen unter der Perspektive sozialer Ungleichheit. Im Kontext schulischer Handlungsfelder werden zum einen vertikale und horizontale Dimensionen der Sozialstrukturanalyse (Einkommen, Beruf, Bildung bzw. Alter, Geschlecht, Wohnort etc.) und zum anderen Milieu- und Lebensstilspezifische Merkmale zur Beschreibung sozialer Ungleichheit in sport- und bewegungsbezogenen Kontexten vermittelt. Die Inhalte werden mit empirischen Ergebnissen der sportwissenschaftlichen Ungleichheitsforschung verbunden und exemplarisch auf ausgewählte schulische Themen und Fragestellungen (z.B. offener Ganztag) übertragen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin