AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kirchengeschichte Konstantinopels (mit Exkursion) (HS - H 430/431/633/634, BA[V]HTmG, MEd C, MRC-V1a, V5b-mit Griechisch) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockseminar Veranstaltungsnummer 60314
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
-.  bis  Block+Sa   George ,
Pilhofer
findet statt

Achtung neue Termine!


Blocktermine: Sa, 16.05., 9-18 Uhr, BU26,113; Fr 22. Mai, 13-17h und Sa 23. Mai, 9-13h, BU26,117

  25
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
George, Martin , Prof. Dr. verantwortlich
Pilhofer, Philipp , Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Kirchengeschichte, Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Ältere Kirchengeschichte / Patristik
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar wird die Kirchengeschichte Konstantinopels im Zentrum stehen. Seitdem Kaiser Konstantin die Stadt Byzanz im Jahr 330 zu seiner Residenz und damit zum Neuen Rom gemacht hat, ist diese Stadt unter den Namen Konstantinopel und heute Istanbul eine Weltstadt. Zwei verpflichtende Block-Termine dienen zur Vorbereitung der Exkursion. Zentral ist die Auseinandersetzung mit den archäologischen Zeugnissen des Christentums. Auch die Situation der Kirche(n) im heutigen Istanbul wird in den Blick genommen.

Auf der anschließenden Exkursion werden wir die wichtigsten christlich-antiken Stätten im heutigen Istanbul besuchen. Geplant ist auch eine Besichtigung von Chalki und/oder Nikaia. Die Exkursion findet vom 03.-10. September (Achtung neuer Termin!) statt. Für Voranmeldungen, Rückfragen und Weiteres bieten wir am 14.2. (!), 14–16 Uhr, eine Informationsveranstaltung an.

Bemerkung

Teilnahmevoraussetzungen:Graecum, KG-Proseminar. Bewerbung bis 29.2.2020 mit einem Motivationsschreiben (max. eine Seite A4) an philipp.pilhofer@hu-berlin.de

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin