AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Repetitorium Neues Testament (HS - H 790 [SO 2011], 791 [SO 2017]) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Repetitorium Veranstaltungsnummer 60212
Semester SoSe 2020 SWS 3
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 15:00 wöch Institutsgebäude - 306 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Eschner findet statt     20
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Eschner, Christina , PD Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Neues Testament, Exegese und Theologie des Neuen Testaments
Inhalt
Kommentar

Im Repetitorium wird ExamenskandidatInnen die Möglichkeit geboten, grundlegende Kenntnisse im Fach „Neues Testament" prüfungsorientiert zu wiederholen. Die Evangelien und Apostelgeschichte sowie die paulinischen und nicht-paulinischen Briefe werden unter Auswahl zentraler Texte in Bezug auf ihre theologischen Spezifika betrachtet. Erwartet wird die Übernahme mindestens eines Kurzreferates, zu dem ein thesenartig formulierter Klausurentwurf erarbeitet werden muss, der zu einem mündlichen Examensthema ausgebaut werden kann.

Literatur

Zur Wiederholung des Grundwissens und zur Vorbereitung auf die Lernstandsanalyse: H. Conzelmann/A. Lindemann, Arbeitsbuch zum Neuen Testament, Tübingen 2004 (14. Aufl.);    U. Schnelle, Einleitung in das Neue Testament, Göttingen 2017 (9. Aufl.);    F.  Hahn, Theologie des Neuen Testaments, Band 1, Tübingen 2011 (3. Aufl.);    M. Öhler, Geschichte des frühen Christentums, Göttingen 2018.

Bemerkung

Teilnahmevoraussetzungen: Graecum. Benoteter NT-Pro- oder NT-Hauptseminarschein. Die ntl. Hauptvorlesungen (Einleitung, Theologie und mindestens ein Exegeticum) sollten gehört worden sein. Das Repetitorium setzt grundlegende Kenntnisse zur Bibelkunde und zum Griechischen voraus, die durch eine Lehrstandsanalyse überprüft werden.

Melden Sie sich bitte über die E-Mail-Adresse christina.eschner@staff.hu-berlin.de bis zum 14.04.2020 zum Repetitorium an.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin