AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kollaborative Wissenschaft / Collaborative Science - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 51003
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 12:00 bis 14:00 wöch von 17.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Bibliotheksgebäude - 1.06 Hessische Straße 1-4 (HE 1) - (Hör-/Lehrsäle ansteigend ohne Experimentierbühne) Graßhoff findet statt     1000
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Graßhoff, Gerd, Professor, Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Forschung als wissenschaftlich organisierte Suche nach Erkenntnis wird zumeist als Summe der Erkenntnisleistungen einzelner Personen behandelt. Wissen wird begrifflich über die Rechtfertigung wahrer Meinungen einzelner Personen verstanden. Die Vorlesung wird verschiedene Konzepte von Wissenschaft als kollaborative Erkenntnissuche vorstellen und vergleichen. In der Social Epistemology werden verschiedene Dimensionen kollektiver epistemischer Ziele diskutiert. Hierzu zählen die Arbeiten von Alvin Goldman (1999) und Überzeugungen von Gruppen nach Tuomela. Verschiedene Beiträge, die in der Zeitschrift Social Epistemology in den letzten Jahren publiziert wurden, werden im begleitenden Seminar diskutiert und in der Vorlesung im Detail analysiert.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin