AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Russische Geistesgeschichte - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51410
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019    aktuell
Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 10:00 bis 12:00 wöch von 24.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5009 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Matuschak, Sarah
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2017 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichtswissenschaften Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichtswissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Science  Geschichtswissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Welche Vorstellung hat der Mensch davon, welchen Platz er im Umkreis anderer Menschen, in der Natur und im Kosmos einnimmt? In welcher Beziehung steht er zu Vergangenheit und Zukunft? Diese Fragen beschreiben das große Feld der Geistesgeschichte, das wir im Seminar beschreiten werden.

Was ist Russland? „Das eigentliche Wesen Russlands ist auch sein ewiges Problem“ (Wladimir Weidlé). Wer waren die Altgläubigen? Was ist das Dritte Rom? Was trieb Slawophile, Westler und Eurasier um und was bedeuteten Autokratie, Orthodoxie und Volk im Nachdenken über die Frage, was  Russland sei?

Wir wollen unter verschiedenen Aspekten den geistesgeschichtlichen Wurzeln und Entwicklungen Russlands auf die Spur kommen und diese anhand von Texten und Quellen aus Philosophie, Religion, politischer Ideengeschichte und Kunst ergründen.

Literatur

Wladimir Weidlé: Russland. Weg und Abweg, Stuttgart 1956.

Dmitrij Tschižewskij: Zwischen Ost und West. Russische Geistesgeschichte II (18.-20. Jahrhundert), Reinbek 1961.

Bemerkung

Ausgleichsberechtigte Studierende wenden sich zur bevorzugten Platzvergabe per E-Mail mit einem Nachweis der Ausgleichsberechtigung an die Studienkoordinationsstelle Geschichte. Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Ausgleichsberechtigungen ist der letzte Tag der zentralen Frist, 16 Uhr. Textnachrichten in AGNES werden hingegen nicht gelesen!

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin