AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Engagementpolitik - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53151
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019    aktuell
Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 12:00 bis 14:00 Einzel am 30.10.2019
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - K12b Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Übungsräume) Klein findet statt     30
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel am 07.02.2020
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - K12b Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Übungsräume) Klein findet statt     30
iCalendar Export Sa. 09:00 bis 18:00 Einzel am 08.02.2020
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - K12b Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Übungsräume) Klein findet statt     30
iCalendar Export So. 09:00 bis 14:30 Einzel am 09.02.2020
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - K12b Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Übungsräume) Klein findet statt     30
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klein, Ansgar , PD Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Master of Arts  Wissenschaftsforschung Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Theorie der Politik
Inhalt
Kommentar

Das Seminar führt ein in Historie, Agenda und ideengeschichtliche Bezügen der Engagement- und Demokratiepolitik im föderalen System Deutschlands sowie im europäischen Vergleich. Präsentiert werden zudem differenzierte Darstellungen von Feldern der Engagementpolitik – Bildung, Integration, Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik, Gesundheitswesen und Pflege, Umwelt und „welfare mix“ im Bereich sozialer Dienste sowie eine demokratiepolitische Bilanz.

Das Seminar wird als Blockseminar am Wochenende durchgeführt und es gibt einen Vorbereitungstermin, der für die Teilnahme am Blockseminar verbindlich ist. Dort werden Referate und Hausarbeiten vergeben.

Literatur
  • Embacher, Serge/ Lang, Susanne 2008: Lern- und Arbeitsbuch Bürgergesellschaft. Eine Einführung in zentrale bürgergesellschaftliche Gegenwarts- und Zukunftsfragen, Bonn: J. H. WE. Dietz Nachf.
  • Enquete-Kommission „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“/Deutscher Bundestag 2002: Bericht: Bürgerschaftliches Engagement: auf dem Weg in eine zukunftsfähige Bürgergesellschaft, Schriftenreihe der Enquete-Kommission Bd. 4, Opladen, Leske+Budrich
  • Forschungsjournal Soziale Bewegungen, Heft1-2/1918, „Zukunft der Demokratie
  • Klein, Ansgar 2001: Der Diskurs der Zivilgesellschaft, Opladen
  • Olk, Thomas /Klein, Ansgar/Hartnuß, Birger (Hrsg.) 2010: Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als politische Aufgabe, Wiesbaden: VS-Verlag
  • Roth, Roland 2011: Bürgermacht. Eine Streitschrift für mehr Partizipation. Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2011 und Bonn (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung)

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin