AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführung in die Fachdidaktik Englisch - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Grundkurs Veranstaltungsnummer 5250112
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019   

Termine

Gruppe 2 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch 18.10.2019 bis 14.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 311 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum) Breidbach findet statt

Bitte beachten Sie: die Lehrveranstaltung beginnt am Fr., 18.10.. Eine Study Week findet am Fr., 6.12. statt.

  70
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Breidbach, Stephan , Prof. Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Englisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2017 )   -  
Bachelor of Arts  Englisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2017 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik
Inhalt
Kommentar

Der Grundkurs „Einführung in die Fachdidaktik Englisch“ steht am Anfang des Moduls „Fachdidaktik Englisch“ im BA-Englisch mit Lehramtsoption. In diesem Modul lernen Sie wesentliche Grundlagen der Fremdsprachendidaktik kennen.

Der Grundkurs verfolgt einen subjektorientierten Ansatz. Er ist darauf angelegt, dass ein reger Austausch zwischen den Kursteilnehmer*innen stattfinden kann. Es handelt sich nicht um eine Vorlesung im klassischen Stil und frontale Vorträge werden daher nur eine Arbeitsform von vielen sein. Die Studierenden werden sich in verschiedenen kooperativen und kollaborativen Arbeitsformen mit den Inhalten aktiv auseinandersetzen und regelmäßig aufgefordert sein, einen Bezug zu Ihren eigenen Erfahrungen herzustellen. Es wird zudem Gelegenheiten für ausführliche Plenardiskussionen geben. Die durchgängige Teilnahme an allen Sitzungen wird daher erwartet.

Zu diesem Grundkurs gehören folgende Studienleistungen: regelmäßige Mitarbeit, Vor- und Nachbereitung durch Lektüre sowie Bereitstellen von Arbeitsergebnissen aus verschiedenen Sitzungen, aktive Teilnahme bei der Bearbeitung von Gruppenaufgaben sowie die individuelle Erstellung eines Portfolios. Das Portfolio ist nicht Teil der Modulabschlussprüfung und wird nicht bewertet, jeder Eintrag muss aber qualitative Minimalanforderungen erfüllen.

 

Grundlagenliteratur zur Anschaffung empfohlen:

  1. Bach, Gerhard / Timm, Johannes-Peter (Hrsg.) (2013): Grundlagen und Methoden einer handlungsorientierten Unterrichtspraxis. 5. Auflage Tübingen: A. Francke: UTB. (Aus dem HU-Netz heraus elektronisch verfügbar)
  2. Decke-Cornill, Helene / Küster, Lutz (2015): Eine Einführung. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: Narr. (Aus dem HU-Netz heraus elektronisch verfügbar)
  3. Larsen-Freeman, Diane / Anderson, Marti (32011): Techniques and Principles in Language Teaching. Oxford: OUP.
  4. Farrell, Thomas S. C. / Jacobs, George M. (2011): Essentials for successful English language teaching. London u.a.: Continuum.
  5. Weskamp, Ralf (2001): Fachdidaktik: Grundlagen und Konzepte. Berlin: Cornelsen. 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin