AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Reflexivität - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5220077
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 14:00 bis 16:00 wöch Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.007 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Hock findet statt     15
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hock, Wolfgang , Prof. Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Historische Linguistik Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Master of Arts  Historische Linguistik Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Sprache und Linguistik
Inhalt
Kommentar

Das Seminar behandelt den Ausdruck der Reflexivität in altindogermanischen Sprachen. Im Zentrum steht der typologische Vergleich zwischen den grammatischen und lexikalischen Ausdrucksmöglichkeiten in den Einzelsprachen, der jeweilige Grad der Grammatikalisierung sowie mögliche Spielarten, Untergliederungen und Abgrenzungen der Kategorie (reflexiv, reziprok, antikausativ, antipassiv, medial etc.). Daneben kommen aber auch der genealogische Vergleich und Möglichkeiten der Rekonstruktion zur Sprache.

Literatur

Genušienė, Emma. 1987. The Typology of Reflexives. Berlin [u.a.]: Mouton de Gruyter. Kazenin, Konstantin I. 2001. ‘Verbal reflexives and the middle voice’. In: Haspelmath, Martin (Hg.). Language typology and language universals: an international handbook. Sprachtypologie und sprachliche Universalien. Berlin, New York: de Gruyter, 916-927. (HSK 20.2). Nedjalkov, Vladimir (Hg.). 2007. Typology of Reciprocal Constructions. 4 Bde. Amsterdam: Benjamins. Wackernagel, Jacob. ‘Kapitel ’.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin