AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführung in die Geschichte/LA an Grundschulen - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51560
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019    aktuell
Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 10:00 bis 12:00 wöch von 22.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5008 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum) Hillebrecht findet statt     30
Gruppe 1:
Gruppe 2 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch von 25.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 4026 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum) Hillebrecht findet statt     30
Gruppe 2:
Gruppe 3 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 14:00 wöch von 25.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5008 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum) Hillebrecht findet statt     30
Gruppe 3:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hillebrecht, Sabine
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts (GS)  Sachunterricht Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Einführung geht grundlegenden Fragen zum Verständnis der Geschichtswissenschaft nach,
beispielsweise: Was ist der Unterschied zwischen Vergangenheit und Geschichte? Wie wird Geschichte geordnet? Welche Rolle spielt die Geschichte für das Verständnis der Gegenwart? Wie sieht das Verhältnis zwischen Historiker/die Historikerin und der Darstellung von Geschichte aus? Geht es bei der Geschichtswissenschaft (nur) um historische und objektive „Tatsachen“? Welche Bedeutung haben Archive, Bibliotheken und Museen? Auf welchen Wegen lässt sich die wissenschaftliche Literatur erschließen?

Für die Beantwortung sind fachwissenschaftliche Aufsätze, Quellen zum Thema „Stadt und städtische Vielfalt – Gewinn oder ein Problem?“ (RLP 5./.6. Klasse) und eine Exkursion in das Berliner Landesarchiv vorgesehen

Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird eine regelmäßige und aktive Teilnahme sowie ein Seminarbeitrag erwartet. Der Leistungsnachweis erfolgt über eine Klausur am Semesterende.

Bemerkung

Ausgleichsberechtigte Studierende wenden sich zur bevorzugten Platzvergabe per E-Mail mit einem Nachweis der Ausgleichsberechtigung an die Studienkoordinationsstelle Geschichte. Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Ausgleichsberechtigungen ist der letzte Tag der zentralen Frist, 16 Uhr. Textnachrichten in AGNES werden hingegen nicht gelesen!

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin