AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführung in die pädagogisch-psychologische Diagnostik - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 54762
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019   
Wichtige Änderungen

Bitte beachten Sie: Terminänderung! (Stand: 23.08.2019)

VL beginnt in der 2. Woche.

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 16:00 bis 18:00 wöch 24.10.2019 bis 13.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 207 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne)   findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Machul, Dörthe , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften
Inhalt
Kommentar

In der Vorlesung werden vor allem folgende Themen behandelt:
Definitionen pädagogisch-psychologischer Diagnostik, diagnostischer Prozess, psychometrische Grundlagen, Datenerhebungsmethoden, Beobachtungs- und Beurteilungsfehler, Gütekriterien, Gutachtenerstellung.

Literatur

Breitenbach, E. (2014): Psychologie in der Heil- und Sonderpädagogik. Stuttgart: Kohlhammer

Prüfung

Die Modulabschlussprüfung (MAP) besteht aus einer Klausur mit Fragen im multiple-choice-Format. Zu beantworten sind jeweils die Fragen zur Vorlesung und zu einem vertiefenden Seminar aus dem Modul.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin