AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Methoden der Regionalstudien: Archivarbeit. Einführung in die praktische Forschungsarbeit im Archiv am Beispiel des Nachlasses des Afrikahistorikers Peter Sebald - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53636
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019   
Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch 25.10.2019 bis 15.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
edison höfe - 410 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum) Hoffmann findet statt     40
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hoffmann, Stefan verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4 + 2  2 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4 + 2  2 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Im Seminar werden die Grundlagen historischen Arbeitens in Archiven erarbeitet und eingeübt. Das Seminar besteht aus drei einführenden Sitzungen im angegebenen Zeitfenster freitags 10-12 Uhr sowie aus drei Blockterminen (11 - 17 Uhr) am Zentrum Moderner Orient (Berlin Nikolassee), wo der Nachlass von Peter Sebald, Verfasser einer maßgeblichen Studie zur Geschichte Togos, liegt.

Das Seminar führt in die Arbeitsweise von Archiven ein, vermittelt Grundlagen der Quellenkritik und übt praktische Fähigkeiten im Umgang mit Archivmaterialien ein. Außerdem wird in das Werk Peter Sebalds und die Geschichte Togos eingeführt.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin