AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Trend: Schneesport - Seminar und Exkursion - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Exkursion Veranstaltungsnummer 5519015
Semester WiSe 2019/20 SWS 4
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 18:00 bis 19:30 14tgl./2 22.10.2019 bis 15.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
Haus 11 / Institutsgebäude - 1.26 Philippstraße 13 (PH13-H11) - (Hör-/Lehrsäle ansteigend ohne Experimentierbühne) Laube findet statt

 


 


 


 

  50
iCalendar Export -.  bis  Block+SaSo 14.03.2020 bis 28.03.2020    Laube ,
keine öffentliche Person
findet statt

Die Exkursion ist eine Blockveranstaltung in Eben/Flachau.

  50
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Laube, Gunnar verantwortlich
keine öffentliche Person
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sportwissenschaft Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Bachelor of Arts  Sportwissenschaft Kernfach ( POVersion: 2013 )   3 - 8 
Bachelor of Arts  Sportwissenschaft Monobachelor ( POVersion: 2013 )   3 - 8 
Bachelor of Arts  Sportwissenschaft Zweitfach ( POVersion: 2013 )   3 - 8 
Bachelor of Science  Sportwissenschaft Zweitfach ( POVersion: 2013 )   3 - 8 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Seminar: Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über ca. 100 Jahre Skilehrerwesen und "Schneesport-Unterricht". Neben verschiedenen internationalen Vermittlungskonzepten zum Skiunterricht werden besonders die aktuellen Entwicklungstendenzen besprochen. Neben den methodischen und bewegungswissenschaftlichen Aspekten des "Schneesports" werden sportpädagogische Aspekte des modernen Kinderskiunterrichts erläutert. Neben Wetter-, Schnee- und Lawinenkunde werden auch Entwicklungstendenzen der Materialkunde bei verschiedenen Gleitgeräten sowie auch rechtliche, umweltspezifische und medizinische Problembereiche anhand der neuen Lehrpläne dargestellt. Diese LV ist integrativer Bestandteil der methodisch-praktischen "Schneesportveranstaltung" im Ski Alpin und Snowboard.

Exkursion: In differenzierten Ausbildungsgruppen vom Anfänger bis Fortgeschrittenen Skifahrer und Snowboarder werden praktisch-methodische Kenntnisse zu den neuen Kernelementen Kanten, Belasten und Drehen vermittelt. Die Schulung der koordinativen Fähigkeiten nimmt in der Ausbildung auf allen Könnensstufen eine zentrale Rolle ein. Neben der individuellen Erarbeitung, Verbesserung und Schulung der Kernelemente besitzt das soziale Lernen in den Gruppen einen wichtigen Stellenwert im Ausbildungskonzept.

Diese Lehrveranstaltung ist für alle differenzierten Könnensstufen und auch für eine Anfängerausbildung vorgesehen. Die Veranstaltung kann in Verbindung mit der Theorieveranstaltung zum Erwerb der Berliner Jugendski- bzw. Jugendsnowboard-Leiterlizenz genutzt werden.

Bemerkung
Das erste Seminar am Di, den 22.10.2019 ist für alle Teilnehmer verpflichtend (Hörsaal im Institut für Sportwissenschaft)!
 
Die Exkursion: findet vom 14.03.2019 bis 28.03.2020 statt. Die Exkursion ist eine Blockveranstaltung in Eben/Flachau (Österreich).

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin