AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Moderne Methoden in der Trainingswissenschaft - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 5519072
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Institut für Sportwissenschaften Theorie    09.09.2019 - 09.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 08:00 bis 10:00 wöch 21.10.2019 bis 10.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
Haus 25 / Bürogebäude - 0.05 Hannoversche Straße 27 (HN27-H25) - (Musisch-technische Unterrichtsräume) Legerlotz findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Legerlotz, Kirsten, Professor verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISS)  Sport 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   1 - 6 
Master of Education (GYM)  Sport 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   1 - 6 
Master of Education (ISG)  Sport 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISG)  Sport 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISS)  Sport 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   1 - 6 
Master of Education (GYM)  Sport 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   1 - 6 
Master of Education (BS)  Sport 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   1 - 6 
Master of Arts  Sportwissenschaft Hauptfach ( POVersion: 2012 )   1 - 6 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Im Seminar werden die molekularen Grundlagen von Anpassungsprozessen vermittelt. So wird besprochen was bei Krafttraining und Ausdauertraining auf zellulärer Ebene passiert. Auf dieser Grundlage werden aktuelle Entwicklungen in der Trainingswissenschaft wie z.B. HIT-Training, Vibrationskrafttraining, Höhentraining, Atemtraining, Okklusionstraining, Faszientraining oder Eisbäder zur Regeneration vertiefend behandelt.

(Wird dieses Seminar im Rahmen des FW1/FW2 Modul belegt, zählt es zum naturwissenschaftlichen Teil)

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin