AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Literarische Mythologierezeption - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vertiefungskurse Veranstaltungsnummer 5230026C
Semester SoSe 2019 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 12.04.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 13.04.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 26.04.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 27.04.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 03.05.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 04.05.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 10.05.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 11.05.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Anz findet statt     24
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Anz, Heinrich, Professor
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Science  Skandinavistik/Nordeuropa Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Nordeuropa-Institut
Inhalt
Kommentar

Mythen gelten als narrative Formen menschlicher Welterfahrung und Weltauslegung, die durch den Prozess der Aufklärung seit Platons Mythenkritik überholt sind, auch wenn sie eine bedeutende Rolle in der europäischen Kultur- und Bildungstradition spielen und tief in unser bewusstes und unbewusstes Alltagsleben hineinwirken. Dieser paradoxen Stellung der Mythen werden wir anhand klassischer Texte zur Mythentheorie und Mythenforschung nachfragen, dabei unterschiedliche Konzeptualisierungen von Mythos und Mythologie herausarbeiten und schließlich der Rezeptionsgeschichte der nordischen Mythologie in den skandinavischen Literaturen und dem Mythengebrauch bei Autoren wie Ibsen, Strindberg, Blixen nachgehen. Das Seminar findet an folgenden Terminen statt: Block I (Einführung in die Mythenrezeption): Freitag 12. April 14-18 Uhr, Samstag 13. April 10-14 Uhr; Block II (Mythenkonzepte): Freitag 26. April 14-18 Uhr, Samstag 27. April 10-14 Uhr; Block III (Mythenvergleiche/Schöpfungsmythen): Freitag 03. Mai 14-18 Uhr, Samstag 04. Mai 10-14 Uhr; Block IV (Literarische Mythenrezeptionen/Henrik Ibsen: Die Frau vom Meer; August Strindberg: Ein Traumspiel; Karen Blixen: Der junge Mann mit der Nelke; Eine tröstliche Geschichte): Freitag 11. Mai 14-18 Uhr, Samstag 12. Mai 10-14 Uhr. Alle Seminartexte sind auf Moodle bereitgestellt. Das Passwort kann bei mir per Mail erfragt werden.

Literatur

Zur Einführung und Vorbereitung sei verwiesen auf: K. Kerényi (Hrsg.): Die Eröffnung des Zugangs zum Mythos. Ein Lesebuch. Darmstadt: WB 5. Aufl. 1996; W. Barner/A. Detken/J. Wesche (Hrsg.): Texte zur modernen Mythentheorie. Stuttgart: Reclam 2007; R. A. Segal: Mythos. Eine kleine Einführung. Stuttgart: Reclam 2007; B. Griffiths: The Marriage of East and West. Norwich: Canterbury Press 2003; R. Simek: Götter und Kulte der Germanen. München: Beck 3. Aufl.2009; R. Simek: Die Edda: Germanische Götter- und Heldenlieder. München: Beck 2007.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin