AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Fake News - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Veranstaltungsnummer 51300
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch von 22.10.2018  Universitäts-Hauptgebäude - 3038/035 Unter den Linden 6 (UL 6) - (Hör-/Lehrsäle ansteigend mit Experimentierbühne)   findet statt     300
Einzeltermine:
  • 22.10.2018
  • 29.10.2018
  • 05.11.2018
  • 12.11.2018
  • 19.11.2018
  • 26.11.2018
  • 03.12.2018
  • 10.12.2018
  • 17.12.2018
  • 07.01.2019
  • 14.01.2019
  • 21.01.2019
  • 28.01.2019
  • 04.02.2019
  • 11.02.2019
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Tiersch, Claudia , Prof. Dr. verantwortlich
Conrad, Benjamin , Dr. begleitend
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Terminierungsplan

22. Oktober 2018 Eröffnung Tiersch, Prof. Claudia, Geschäftsführende Direktorin des IfG

Pfetsch, Prof. Barbara (FU Berlin): Fake News als Politische Kommunikationsstrategie. Entstehungsbedingungen und Folgen gezielter Falschinformationen

29. Oktober 2018: Metzler, Prof. Gabriele Tonkin und andere Zwischenfälle. Fake News: eine amerikanische Erfindung im Vietnamkrieg

5. November 2018: Nippel, Prof. Wilfried Marx-Legenden

12. November 2018: Hohls, Prof. Rüdiger Die Sokal-Affäre (1996). Eine Debatte über die Standards der postmodernen Sozial- und Geisteswissenschaften

19. November 2018: Tiersch, Prof. Claudia Edle Einfalt und stille Größe? Manipulationen der öffentlichen Meinung in der Antike

26. November 2018: Winterling, Prof. Aloys Fake als Fake. Die Kommunikation von Kaiser und Aristokratie im antiken Rom

3. Dezember 2018: Auch, Prof. Eva-Maria Berichterstattung deutscher Medien aus Krisengebieten – der Fall Karabach

10. Dezember 2018: Mergel, Prof. Thomas Lügen haben lange Beine. Die schier endlose Karriere der „Protokolle der Weisen von Zion“

17. Dezember 2018: Sabrow, Prof. Martin „Fake science? Wahrheit und Lüge im staatssozialistischen Geschichtsdiskurs“

7. Januar 2019: Wildt, Prof. Michael „Der Führer wird immer mitteilsamer“. Was die STERN-Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher über den Umgang mit dem Nationalsozialismus aussagt.

14. Januar 2019: Helmrath, Prof. Johannes/Schlieben, Prof. Barbara Gerüchte und Fälschungen im Mittelalter

21. Januar 2019: Mackay, Dr. Hugh (University of Wales) The implications of social media for the Brexit referendum: what's new about how the media inform the public

28. Januar 2019: Pohlig, Prof. Matthias „A man of too much honour to be suspected of giving a false account“: News und Fake News in der Frühen Neuzeit

4. Februar 2019: te Heesen, Anke Eine kurze Wissenschaftsgeschichte der Fake News

11. Februar 2019: Grandits, Prof. Hannes Einige der etabliertesten Mythen/Stereotypen zur Geschichte des Balkans und ihr Wahrheitsgehalt

Soweit nicht anders angegeben sind die Vortragenden Professorinnen und Professoren des Instituts für Geschichtswissenschaften.

Organisation: Dr. Benjamin Conrad, Studienkoordinator des IfG, ifg-koordination(at)hu-berlin.de in Zusammenarbeit mit den Studentischen Hilfskräften des Instituts.

Bemerkung

Die Klausur im Modul B-04 für diejenigen, die 3 LP erlangen möchten, wird am 20. Februar 2019, 10-10:30 Uhr, im Raum 5009, Gebäude Friedrichstr., stattfinden.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin